SV 1908 "GRÜN-WEISS" Ahrensfelde e. V. Abteilung Fußball
SV 1908 "GRÜN-WEISS" Ahrensfelde e. V.Abteilung Fußball

Weihnachtspreisskat

GWA lädt traditionell am Jahresende zum Preisskat ein. Am Sonntag, dem 11.12.2016 um 15 Uhr kann gegen 10 €uro in bar ordentlich „Karten jekloppt“ werden. Gewinnen kann man natürlich auch noch was. Ort der Veranstaltung ist das GWA-Vereinsheim.

News Dezember 2016

Montag, 05.12.2016

Die am vergangenen Samstag abgesagte Landesklassenpartie der 1. Herren in Gartz ist neu terminiert worden. Am Ostersamstag, dem 15.04.2017 um 15 Uhr soll die Begegnung nachgeholt werden.

Beim gestrigen Hallenturnier in Wandlitz belegt die 2. F-Jugend als jüngstes Team einen sehr guten 3.Platz. Leider wirkte die Truppe von Dennis Grey in den ersten beiden Begegnungen noch etwas verschlafen, steigerte sich aber und kam noch zu achtbaren Ergebnissen.

Sonntag, 04.12.2016

Im Nebel von Blumberg endet das Ortsderby zwischen dem gastgebenden BSV und der 2. Herren torlos. In einer umkämpften Partie mit wenigen Höhepunkten hatte am Ende keine der beiden Vertretungen den Sieg verdient (Statistik & Bericht).

Im Jugendbereich gab es am Vormittag drei Partien mit folgenden Ergebnissen:
A-Jugend - FC Falkenthaler Füchse 1:5 (Statistik)
B-Jugend - TuS 1896 Sachensenhausen 2:2 (Statistik)
SG Einheit Zepernick - 2. D-Jugend 8:0

Samstag, 03.12.2016

Am frühen Morgen auf mit Reif bedecktem Ahrensfelder Kunstrasen trennt sich die 3. D-Jugend im Spiel gegen Einheit Bernau II unentschieden 1:1 (Statistik).

Freitag, 02.12.2016

Auch wenn die "Alterstruktur" bei den Altherren und -Senioren weiter in die Höhe "schnellt", waren heute besonders bei der Ü35 die gezeigten Leistungen als hervorragend zu bezeichnen. Für die ambitionierten Gäste aus Zepernick gab es in Ahrensfelde beim 4:0 nichts zu holen (Statistik). Leider lief es im anderen Spiel des Abends für die zweite Vertretung der Ü45 nicht ganz wie erhofft. Den Auswärtsauftritt in Schönow beendete GWA mit einer 5:2 Niederlage (Statistik).

SPIEL-ABSAGE! Das Spiel der 1. Herren vom morgigen Samstag (03.12.2016) in Gartz ist von Gastgeberseite wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden. Ein Nachholtermin ist noch nicht vereinbart. Somit konzentriert sich das Geschehen im Herrenbereich ganz auf das Ortsderby der 2. Herren am Sonntag (04.12.2016) in Blumberg. Anstoss dort ist um 13 Uhr.

EDEKA Markt Stepaniak und GWA planen eine Sammelbilderaktion mit unseren Mitgliedern, Teams und Abteilungen. Dazu werden einheitliche Passbilder benötigt. Folgende Termine zum "Ablichten" sind geplant:
Abteilung Turnen, Di 06.12.2016, 18 Uhr, Turnhalle Schorfheider Str. 42
Abteilung Fußball, Do 08.12.2016, 18 Uhr, Sportplatz Ahrensfelde
Abteilung Cheerleading, So 11.12.2016, 13 Uhr, Rathaus Ahrensfelde
Fototermin für alle Nachzügler, Mi 14.12.16, 18 Uhr, Sportplatz Ahrensfelde.
Informationen zur Aktion findet man hier und hier.

News November 2016

Montag, 28.11.2016

Im Herrenbereich gehen die Planungen schon über den Jahreswechsel hinaus. Hier ein paar Termine zum Vormerken:
1. Herren
Mi, 28.12.2016 - Hallenturnier um den Pokal des Bürgermeisters von Eberswalde
Di, 17.01.2017 - Offizieller Trainingsauftakt zur Rückrunde
Fr, 20.01.2017 - Hussiten-Cup in Bernau
So, 22.01.2017 - Test Eintracht Mahlsdorf (A)
Mi, 25.01.2017 - Test Germania Schöneiche II (A)
Sa, 28.01.2017 - Test BW Petershagen/Eggersdorf (A)
Mi, 01.02.2017 - Test FV Erkner (A)
Sa, 04.02.2017 - Test Einheit Bernau (A)
Di, 07.02.2017 - Test Preussen Eberswalde (A)
Do, 09.02.2017 - Test Stern Kaulsdorf (A)
Sa, 11.02.2017 - Sa, 18.02.2017 - Trainingslager
2. Herren
Di, 24.01.2017 - Offizieller Trainingsauftakt zur Rückrunde
So, 29.01.2017 - Test SC Borsigwalde (A)
So, 19.02.2017 - Test FC Arminia Tegel (A)
(Genauere Informationen werden zu gegebener Zeit bekanntgegeben!)

Sonntag, 27.11.2016

Zweimal SV Glienicke als Gegner, zweimal 0:3, leider nur ein Sieg!

Die B-Jugend siegt auswärts mit 0:3 und holt verdient drei Punkte (Statistik). Im Kreispokal unterliegt die C-Jugend auf dem Ahrensfelder Kunstrasen gegen die 2. Vertretung der Glienicker ebensfalls mit 0:3 (Statistik).

Samstag, 26.11.2016

Ein Tag, der im Kalender "rot" angekreuzt werden sollte ....

Die ERSTE ist Spitzenreiter der Landesklasse Nord! Der souveräne Auftritt der 1. Herren gegen Einheit Grünow mit einem hochverdienten 4:0 Erfolg und der gleichzeitigen Niederlage des Spitzenreiters aus Angermünde verschafft dem Team von Bernd Schönfelder und Sven Orbanke die Berechtigung den Platz an der Sonne einzunehmen (Statistik & Fotos & Bericht).

Im Vorspiel zeigte die GWA-Reserve eine eindrucksvolle Reaktion auf die Niederlage der Vorwoche. Die Gäste aus Liepe kamen kaum zum Zuge und mussten am Ende eine derbe Schlappe (8:1) einstecken (Statistik & Bericht).

Auch im Jugendbereich bekommt man vor lauter Staunen den Mund kaum noch zu ...

Im Landesligaduell zwischen dem FSV Basdorf und der 1. D-Jugend setzt das GWA-Team weiter seine positive Serie fort und kann sich durch den 0:2 Erfolg getrost zum Mittelfeld der Liga zählen (Statistik).
Zu guter Letzt kann hier noch ein Herbstmeister vermeldet werden. Die 2. E-Jugend gewinnt beim Eberswalder SC mit 0:3 und packt sich mit diesem Titel schon vorab ein "selbstgebasteltes Geschenk" unter den Weihnachtsbaum (Statistik & Bericht).

Freitag, 25.11.2016

Ganze 24 Stunden nach dem gestrigen Erfolg der 1. E-Jugend stand heute für das Team das Spitzentreffen in Eberswalde bei Lok II an. Das Spiel auf Top-Niveau endete gerecht mit 0:0 (Statistik & Bericht). Die 3. E-Jugend schoß dagegen reichlich Tore und schickte RW Schönow II mit einem 10:2 auf den Heimweg. Der Ausflug nach Marienwerder endete für die 2. F-Jugend mit einer 4:0 Niederlage (Bericht).

Zu fortgeschrittener Stunde waren die "leicht" Älteren für GWA sehr erfolgreich unterwegs. Dabei hatte die Ü35 in einer sehr fairen Heim-Partie gegen Lok Eberswalde (mit nur 10 Mann angetreten) leichtes Spiel. Endstand: 10:2 (Statistik). Die Reise der Ü45 ins "ferne" Tornow brachte einen 6:2 Auswärtssieg. Damit festigt das Team von Bernd Weigl den 3. Tabellenrang (Statistik). 

Donnerstag, 24.11.2016

Da hat die 1. E-Jugend mal wieder ordentlich zugeschlagen. Das Heimspiel gegen Rot-Weiss Schönow endete 10:1 und lässt das Team weiter auf Rang zwei verharren. Dabei sieht es momentan im Kampf um die Krone nach einem Zweikampf mit Tabellenführer Lok Eberswalde II aus (Statistik & Bericht).

Für das Heimspiel der C-Jugend gegen den SV Glienicke II am kommenden Sonntag (27.11.2016) gibt es Veränderungen. Das Spiel findet nun um 11 Uhr statt und wird auf dem Kunstrasen in Ahrensfelde ausgetragen.

Dienstag, 22.11.2016

Beim Fußball-Landesverband Brandenburg wurde gestern die Auslosung zum Achtelfinale im Landespokal der D-Junioren vorgenommen. Dazu muss die 1. D-Jugend reisen. Gegner ist am Samstag, dem 04.03.2017 um 10:30 Uhr der SV Dallgow 47.


 

Montag, 21.11.2016

... ein Ergebnis vom Abend: Ü45 II - SG Einheit Zepernick 3:3 (Statistik)

Wenn auch spät, aber nicht zu spät. Die Mannschaftsverantwortlichen der E1, F1 und F2 haben ihre Spielberichte nachgereicht. Diese sind jetzt online.

Sonntag, 20.11.2016

Die DRITTE ist HERBSTMEISTER! Durch den heutigen 8:0 Heimerfolg der 3. Herren über die Reserve des FC Marwitz überwintert das Team auf dem 1. Tabellenplatz (Statistik & Bericht).

Die B-Jugend hat die letzte Niederlage verkraftet und schlägt in heimischen Gefilde den SV Fürstenberg verdient mit 5:2 (Statistik).
Die weiteren Resultate des Vormittages lauten:
FSV Bernau II - 3. D-Jugend 4:1 (Statistik)
SV Rüdnitz/Lobetal II - 3. E-Jugend 4:2
Testspiel: 1. FV Eintracht Wandlitz II - 2. F-Jugend 4:6

Update: Futsal-Kreismeisterschaften (Vorrunde) für E-Jugendmannschaften:
Das GWA-E-Jugend-Team hat die Qualifikation zur Endrunde leider verpasst.

Samstag, 19.11.2016

Die schwere Auswärtsaufgabe der 1. Herren in Wriezen brachte am Ende den erhofften Dreier. Dabei legte Marc-Nelson Grzyb (Foto) mit seinen Treffern zum 0:1 und 0:2 den Grundstein des Erfolges und dem schlussendlichen 1:3 (Statistik & Bericht).

Die 3. Saisonniederlage der 2. Herren fiel in Zühlsdorf dann doch recht heftig aus. Der Schieri notierte im Spielformular ein 6:1 und leider auch zwei Feldverweise für das Gästeteam (Statistik & Bericht).

Am Vormittag setzte die 1. D-Jugend den Kampf gegen das Abstiegsgespenst weiter erfolgreich fort und schlägt dabei den FC Schwedt mit 3:2 (Statistik). Die A-Jugend bleibt weiterhin in ihren Erwartungen hängen und musste in Germendorf ein knappes 2:1 einstecken (Statistik).

Freitag, 18.11.2016

Mehr war einfach nicht drin! Die in Besetzungsnöte geratene Ü35 unterliegt im Kreispokal-Viertelfinale den favorisierten Eintrachtlern aus Oranienburg mit 1:4 (Statistik).

Im Kleinfeldbereich zieht die 2. E-Jugend weiter unbeeindruckt ihre Kreise und bleibt immer noch ohne Niederlage. Endstand im Spiel gegen den SV Rüdnitz/Lobetal, 5:0 (Bericht). Die 2. F-Jugend vermeldet mit dem 1:2 Auswärtssieg in Werneuchen ebenfalls positive Nachrichten. Leider muss auch die klare Heim-Niederlage der 2. D-Jugend gegen Werneuchener Gäste (1:15) erwähnt werden (Statistik).

Sonntag, 13.11.2016

Am "Tag der Nettigkeiten" war man besonders im Großfeldbereich sehr entgegenkommend.
A-Jugend - SG Wandlitz/Basdorf 2:4 (Statistik)
SV Biesenthal 90 - B-Jugend 1:0 (Statistik)
SV Rot-Weiß Flatow - C-Jugend 5:1 (Statistik)

Ganz anders präsentierten sich die D-Junioren. Die Erfolgsgeschichte der 1. D-Jugend hält weiter an. In Prenzlau gewinnt das Team mit 1:5 und macht im Abstiegskampf einiges an Boden gut (Statistik).
Die 3. D-Jugend schlägt die dritte Zepernicker Vertretung mit 11:2 und klettert in der Tabelle auf den 5. Rang (Statistik).

Samstag, 12.11.2016

Dem Schieri die Schuld zu geben, wäre zu einfach ...

"Wer vorne keine Tore macht ...."

Der FC Kremmen begräbt die Pokalträume der 1. Herren im Viertelfinale des Kreispokals Oberhavel/Barnim. In einer spannenden Partie schaffte es der Favorit aus Ahrensfelde nicht, sehr gute Möglichkeiten für sich zu nutzen und muss am Ende mit zwei Gegentreffern, bei einen selbst erzielten Tor, sprichwörtlich in "die Röhre gucken" (Statistik & Fotos & Bericht).

In der vorgezogenen Partie des 15. Spieltages machte die 2. Herren das halbe Dutzend voll, ließ Gastgeber Schorfheide Joachimsthal dabei nicht die Spur einer Chance und springt in der Tabelle vorübergehend auf Platz 2 (Statistik & Bericht).

Freitag, 11.11.2016

Sieben Spiele, reichlich Tore ..., das Ganze verteilt sich wie folgt:
Ü35 - FSV Bernau 1:3 (Statistik)
2. D-Jugend - Union Klosterfelde 0:6 (Statistik)
RW Werneuchen - 1. E-Jugend 2:12 (Statistik & Bericht)
1. FV Eintracht Wandlitz II - 2. E-Jugend 0:3 (Statistik & Bericht)
3. E-Jugend - SV Freya Marienwerder 2:8
Preussen Eberswalde - 1. F-Jugend 4:0 (Bericht)
Eberswalder SC - 2. F-Jugend 2:9 (Bericht)

Mittwoch, 09.11.2016

Im ersten Spiel des Abends unterliegt die 1. D-Jugend im Rahmen eines Tests dem Berliner Verbandsligisten Weißenseer FC mit 3:6. Die Begegnung wurde gedrittelt und zeigte GWA weiter im Aufwärtstrend, so dass das Trainerteam um Thomas Mies mit der gezeigten Leistung durchaus zufrieden sein konnte.

Die Ü45 machte es in der zweiten Partie des Tages gegen den Eberswalder SC standesgemäß und gewinnt mit 8:3. Bei den Gegentoren liftete GWA schon mal ein wenig die "Vorweihnachtliche Geschenkschatulle" (Statistik).

Montag, 07.11.2016

Ende gut, alles gut! Im einzigen Spiel des Abends schlägt die Ü45 II das Reserve-Team aus Werneuchen mit 3:2. In einer Partie, die ausschließlich von der Spannung lebte, drehte GWA das Spiel nach Rückstand und krampfte sich schlussendlich zu drei Punkten (Statistik).

Die 1. D-Jugend hat kurzfristig ein Testspiel vereinbart. Gegner ist am kommenden Mittwoch, dem 09.11.2016 um 17:45 Uhr der Berliner Verbandsligist Weißenseer FC.

Sonntag, 06.11.2016

Die DRITTE ist Tabellenführer!
Mit dem heutigen Auswärtssieg in Basdorf (2:6) und der Niederlage von Mitkonkurent Fortuna Glienicke II hat die 3. Herren den Sprung auf den Platz an der Sonne vollzogen (Statistik & Bericht).

Im Jugendbereich war heute viel los, hier sind die Ergebnisse:
TuS Sachsenhausen - A-Jugend 3:0 (Statistik)
SV Rot-Weiß Werneuchen - B-Jugend 0:8 (Statistik)
C-Jugend - Ostender SV Eberswalde 0:4 (Statistik)
FV Preussen Eberswalde II - 2. D-Jugend 11:0 (Statistik)
BSV Rot-Weiß Schönow II - 3. D-Jugend 4:1 (Statistik)
1. E-Jugend - SG Einheit Zepernick II 14:1 (Statistik & Bericht)
SG Zerpenschleuse/Klosterfelde - 3. E-Jugend 3:4 (Bericht)

Samstag, 05.11.2016

Für GWA ein Tag "zum Zunge schnalzen" ....

Machte das erste Tor im Landesklassenduell, Mark-Nelson Grzyb.

Den Anfang machte am Vormittag die 1. D-Jugend im Landesliga-Duell gegen den FC Strausberg. Endstand hier (man mag es kaum glauben!) 11:2 (Statistik).

Der zweite Streich folgte in den Mittagsstunden. Dort eröffnete die 2. Herren die Doppelveranstaltung mit Eintracht Wandlitz und einem verdienten 3:1 gegen das Reserveteam (Statistik & Bericht).

Zu guter Letzt schüttelte im Barnim-Derby die 1. Herren den Verfolger aus Wandlitz mit einem hochverdienten 2:0 ab und bleibt in der Tabelle ärgster Konkurent des Angermünder FC (Statistik & Fotos & Bericht)

Freitag, 04.11.2016

Für die 2. E-Jugend gab es am Nachmittag zwei Gründe zum Jubeln. Erstens gewann man das Ortsderby gegen den BSV Blumberg mit 7:3 und zweitens, als Bonbon obendrauf, kletterte das Team an die Tabellenspitze (Bericht).
Eine "Bude" genügte der 2. F-Jugend, um in Zepernick gegen deren Dritte erfolgreich zu sein (Bericht).
Reichlich Tore gab es beim Spiel der 1. F-Jugend gegen Union Klosterfelde. Am Ende jubelten die Gäste beim Endstand von 4:6. 

Das für den heutigen Abend angesetzte Meisterschaftsspiel der Ü45 in Beiersdorf ist kurzfristig abgesagt worden. Neuer Termin ist Freitag, der 03.03.2017 um 19 Uhr.

Donnerstag, 03.11.2016

Die positive GWA-Bilanz der letzten Tage in den Jugend-Kreispokal-Begegnungen hat weiterhin Bestand. In der heutigen Partie lässt die 1. E-Jugend gegen den SV Biesenthal 90 nichts anbrennen und gewinnt in der Höhe verdient mit 8:1 (Statistik).

Mittwoch, 02.11.2016

Na bitte ...., da ist er, der erste Pflichtspielsieg für die 1. D-Jugend!
Im Brandenburg-Pokal erreicht das Team gegen Ligakonkurrent FSV Basdorf durch ein klares 6:2 die Runde der letzten Sechszehn. Glückwunsch! (Statistik).
Für die Ü35 hat sich am Abend der weite Weg nach Finow leider nicht gelohnt. Im Kampf um Punkte unterliegt GWA den Hausherren der SG Finow/Finowfurt knapp mit 1:0 (Statistik).

Hammer-Los für die Ü35 im Kreispokal!
Die Ü35 trifft im Viertelfinale des Kreispokals auf den noch verlustpunktfreien Tabellenführer der Kreisliga West, dem Oranienburger FC Eintracht 1901. Angepfiffen wird die Partie auf dem Ahrensfelder Kunstrasen am Freitag, dem 18.11.2016 um 19 Uhr.

Dienstag, 01.11.2016

Bevor sich am späten Abend die Profis in der Champions League um Großes bemühen, fand im Kleinfeldbereich der Jugend eine Partie um den Einzug in die nächste Pokal-Runde statt. Dabei sprang die 2. E-Jugend im Heimspiel gegen Lok Eberswalde II verdient mit 2:0 Toren in den Los-Topf für die nächste Auslosung (Bericht).
Im zweiten Spiel des Tages testete die 2. F-Jugend in Basdorf gegen die 2. Mannschaft und verlor knapp mit 4:3.

News Oktober 2016

Montag, 31.10.2106

Die B-Jugend übersteht am Abend die 1. Runde im Kreispokal mit Bravour und kantert sich zum Sieg über TuS Sachsenhausen. Endstand auf dem Ahrensfelder Kunstrasen: 7:1 (Statistik).

Sonntag, 30.10.2016

Die 3. Herren lässt sich im Spiel gegen den SV Rot-Weiß Flatow II nicht lumpen, erzielt neun Treffer und hält hinten die Bude dicht. Mit vier Toren war Mathias Warnke (Foto) in dieser Partie GWA's bester "Budenmacher". Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass die Strichliste der vergebenen Chancen fast den gleichen Stand hatte, wie der, der erzielten Tore (Statistik & Bericht).

Bereits am Vormittag unterlag die 2. D-Jugend im Kreispokal in einer spannenden Partie den Schönower Gästen mit 1:2. Leider wurde die Niederlage erst in der Verlängerung besiegelt (Statistik).
Auch unsere G-Jugend-Teams hatten in den Kreisturnieren einiges zu leisten. Dabei stand wie immer der Spass am Fußball im Vordergrund.

Samstag, 29.10.2016

Die ERSTE und ZWEETE marschieren weiter ...

Am Ende stand ein 2:5 auf dem Spielformular der Begegnung Birkenwerder BC vs. SV 1908 "GRÜN-WEISS" Ahrensfelde. Dabei hatte die 1. Herren zwei "Doppelpacker" in seinen Reihen, neben Stephan Baum machte auch Christoph Zimdahl (Foto) 'two goals' (Statistik & Fotos & Bericht).

Nun sitzt die 2. Herren fest im Sattel auf Platz 3 und hat Tuchfühlung zur Tabellenspitze aufgenommen. In Beiersdorf gewann das Team von Mannschaftsführer Marcel Riemer verdient mit 1:3 (Statistik & Bericht)

Freitag, 28.10.2016

Mit dem heutigen Spiel der Ü35 gegen den Eberswalder SC endete so ein wenig die Ferienzeit. Was das favorisierte GWA-Team allerdings im ersten Durchgang anzubieten hatte, forderte dem "Mantel des Schweigens" schon einiges ab. Am Ende stand aber ein klares und standesgemäßes 7:0 gegen das Schlusslicht der Kreisliga Ost (Statistik).

Das kommende Wochenende gehört noch einmal zum größten Teil der Herrenabteilung, ehe dann zum Wochenbeginn im Jugendbereich einige Pokalbegegnungen auf dem Plan stehen (Ansetzungen).

Montag, 24.10.2016

Im kurzfristig angesetzten Testspiel unterliegt die B-Jugend beim Kreisklassen-Vertreter TSG Einheit Bernau mit 4:1 (Statistik).

Sonntag, 23.10.2016

Im Gleichschritt - Marsch ....! Die 3. Herren lässt in Bärenklau bei deren Reserve nichts anbrennen und gewinnt verdient mit 1:3. Damit bleibt das Team weiterhin im punktuellen Gleichschritt mit dem Tabellenführer BSC Fortuna Glienicke II (Statistik & Bericht).

Samstag, 22.10.2016

Die Herrenteams glänzten heute mit Heimsiegen!

Dabei musste die 1. Herren erst die Nachspielzeit erreichen, um einen Rückstand in einen Heimsieg umzubiegen. Felix Grünwald (Foto) schnürte nicht nur den Ballsack vor Spielbeginn, sondern leitete mit seinem Ausgleichstor zum 1:1 eine spannende Schlussphase ein. Letztendlich war der überragende Steven Knörnschild zur Stelle, der mit seinem 2:1 Siegestreffer das Oranienburger Reserveteam ins Tal der Tränen schoss (Statistik & Fotos & Bericht).

Im Vorspiel macht es Ahrensfeldes ZWEETE nicht so spannend und schlägt den SC Althüttendorf hochverdient mit 5:1. Bereits mit dem Pausenpfiff und der 4:0 Führung waren alle Messen gesungen. Lohn der Mühe ist der heutige 3. Tabellenplatz (Statistik & Bericht). 

Freitag, 21.10.2016

Die B-Jugend hat in der momentan fußballfreien Zeit noch kurzfristig ein Testspiel vereinbart. Dabei trifft man am kommenden Montag, dem 24.10.2016 um 17:30 Uhr auswärts auf die TSG Einheit Bernau. Auch die 2. F-Jugend möchte noch zusätzlich zum Spielealltag etwas ausprobieren. Am Dienstag, dem 01.11.2016 fährt das Team nach Basdorf zum FSV II, Anstoß dort ist um 17:30 Uhr.

Mittwoch, 19.10.2016

Topaktuell, die Auslosung zum Kreispokal Oberhavel/Barnim!

Die 1. Herren muss auswärts beim derzeitigen Tabellenführer der Kreisoberliga, dem FC Kremmen antreten. Dies ist sicherlich nicht das leichteste Los das GWA erwischen konnte, wer aber weiterkommen möchte, muss jeden Gegner aus dem Weg räumen. Gespielt wird am Samstag, dem 12.11.2016 um 13 Uhr.

Dienstag, 18.10.2016

Nachdem die Ü45 noch vor Wochen im Kreispokal die "lustlose" SG Finow/Finowfurt mit 12:0 aus dem Wettbewerb kegelte, machten diese gestern als Gastgeber im Kampf um Punkte ernst und ließen GWA kaum eine Chance. Endstand nach sechzig Minuten regulärer Spielzeit: 5:0 (Statistik)

Sonntag, 16.10.2016

Im Spitzenspiel der 2. Kreisklasse Mitte um den Anschluss zur Tabellenspitze musste die 3. Herren gegen den SV Friedrichsthal II einen Rückstand aufholen. Dies gelang im zweiten Durchgang eindrucksvoll mit einem letztendlich hochverdienten Endstand zum 4:1 (Statistik & Bericht)

Um dem Internetauftritt ein wenig mehr Lebendigkeit zu verleihen, hat Andreas Karsdorf als Trainer der 2. E-Jugend einen Bericht zum gestrigen E-Jugend-Turnier verfasst. Diesen findet man hier.

Samstag, 15.10.2016

Die 1. Herren wird der Favoritenrolle in Finow gerecht und gewinnt hochverdient mit 0:5. Dabei war das Spiel praktisch mit dem 0:3 nach 28 Minuten schon entschieden (Statistik & Bericht).
Den Auftritt der 2. Herren in Oderberg beendet das Team von Thomas Neumann mit einem 3:5 Auswärtserfolg (Statistik & Bericht).

Freitag, 14.10.2016

Das war schon eine ganze schöne Geburt, die unsere Ü35 über sich ergehen lassen musste, um im Ortsderby den BSV Blumberg mit 4:0 in Knie zu zwingen. Dabei erwiesen sich die Gäste als durchaus unbequemer Gegner (Statistik).

Im anderen Spiel der Tages setzte sich die 2. F-Jugend im Kreispokal gegen die zweite Mannschaft von Preussen Eberswalde mit 5:3 durch.

Donnerstag, 13.10.2016

Die Viertelfinalpaarungen des Fußball-Kreispokals Oberhavel/Barnim für Herrenmannschaften werden am kommenden Mittwoch, dem 19. Oktober um 16 Uhr ausgelost. Mit im Los-Topf befindet sich unsere 1. Herren. Ort der Veranstaltung ist die neue Geschäftsstelle des Kreissportbundes Oberhavel, André-Pican-Straße 41 in Oranienburg. Gespielt wird dann am Samstag, dem 12. November 2016 um 13 Uhr

Mittwoch, 12.10.2016

Die Ü45 schlägt sensationell den Topfavoriten Preussen Eberswalde mit 4:2. Dabei hält GWA-Keeper Klaus Hechel nach Fehler im ersten Durchgang sein Team in Halbzeit zwei mit tollen Abwehraktionen im Spiel. Mit der zweiten Luft findet Ahrensfelde wieder zurück und stellt mit schnellen Vorstößen den letztendlich verdienten Sieg her (Statistik).
Für die Reserve der Ü45 verlief der Abend in Mühlenbeck nicht ganz so rosig. Endstand hier: 3:0 (Statistik).

Einen schönen Ausflug nach Eberswalde beendete die 2. E-Jugend erfolgreich. Mit 4:7 Toren bei Lok Eberswalde III konnte man verdient drei Punkt mitnehmen (Bericht).

Montag, 10.10.2016

Das einzige Spiel des Tages ist kurz und knapp umschrieben: Effektivität schlägt Aufwand!
Ü45 II - FSV Basdorf II 2:7 (Statistik).

Sonntag, 09.10.2016

Der Abschluss des Wochenendes war dann noch mal sehr erfolgreich. Die A-Jugend fährt den 2. Sieg der Saison ein und klettert in der Tabelle auf Rang 3 (Statistik & Bericht). Ebenfalls in der Rangliste der Meisterschaft ist die C-Jugend auf Platz 3 gesprungen. Das knappe 0:1 in Britz hat den Ausschlag dazu gegeben (Statistik).  Der erhoffte Erfolg der 3. D-Jugend ist eingetreten, und dies auch noch recht torreich. Endstand auf dem Kunstrasen in Ahrensfelde gegen die zweite Vertretung von Fortuna Britz, 8:0 (Statistik).
Auch die 1. G-Jugend hatte heute einen Einsatz. Beim 2. Kreisturnier in Zepernik hinterließ die Mannschaft vom Trainer-Duo Benny John und Kevin Münch einen sehr guten Eindruck (Statistik).

Samstag, 08.10.2016

Mit einem verdienten 3:0 gegen Ligakonkurrent Birkenwerder BC erreicht die 1. Herren in einer eher durchschnittlichen Partie das Viertelfinale im Kreispokal. Dabei krönte Celio Richter (Foto) seine sehr gute Leistung mit dem Treffer zum Endstand (Statistik & Fotos & Bericht).

Am Vormittag hat die 1. D-Jugend in der Landesliga gegen den FSV Bernau keine Chance und muss sich schlussendlich mit 1:7 geschlagen geben (Statistik).

Freitag, 07.10.2016

(Mini-) Sensation im Kreispokal der Altherren!

Die Ü35 schlägt mit bärenstarker Leistung die leichtfavorisierten Bernauer vom FSV mit 4:1. Dabei machte Christian Büchner (Foto) zwei wunderschöne Tore (Statistik).

Im Alt-Senioren-Pokal gab es für die Ü45 beim 7:2 in Oberkrämer nichts zu holen (Statistik).

 

„fifty-fifty“ war die Ausbeute am heutige Tage für vier GWA-Jugendteams. Die 3. E-Jugend ringt zu Hause den SC Althüttendorf nieder und erzielt den zweiten Dreier der Saison. Endstand 5:3. Positiv auch der Sieg (2:7) der 1. F-Jugend in Schönow über deren Zweite Mannschaft (Bericht). Nicht so schön, aber verkraftbar, sind die Endergebnisse der beiden anderen Begegnungen: 2. D-Jugend - Rot-Weiß Schönow (Statistik) und 2. F-Jugend - Rot-Weiß Werneuchen II (Bericht). Beide Spiele endeten 0:10.

Donnerstag, 06.10.2016

Die 1. E-Jugend befindet sich im Dauerstress. Drei Partien in sieben Tagen sind nicht ohne. Im "Sonnenuntergang" von Eberswalde schlägt das Team von Maik Pruschke die Preussen II knapp mit 4:5 und muss dabei am Ende noch zittern (Statistik & Bericht).

Mittwoch, 05.10.2016

Der Fussball-Landesverband Brandenburg hat soeben die Paarungen für den AOK-Landespokal der D-Jugend-Mannschaften bekanntgegeben. Dabei hat die 1. D-Jugend ein Heimspiel und trifft auf den FSV Basdorf. Termin ist Samstag, der 29.10.2016 um 10:30 Uhr (Änderungen vorbehalten!).

Im einzigen Spiel des Tages unterliegt die 2. D-Jugend in Schwanebeck mit 10:1 (Statistik). Bereits am gestrigen späten Nachmittag reichten der 1. E-Jugend im Heimspiel gegen Eintracht Wandlitz die vier geschossenen Tore leider nicht zum Sieg. Endstand 4:4 (Statistik & Bericht).

Sonntag, 02.10.2016

Im Spitzenspiel der 2. Kreisklasse Mitte unterliegt die 3. Herren beim Reserveteam von Fortuna Glienicke mit 3:1 und muss somit die Tabellenführung an die Gastgeber abgeben (Statistik).

Im Jugendbereich gab es fünf Begegnungen mit folgenden Resultaten:
FC Falkenthaler Füchse - A-Jugend 7:0 (Statistik)
SG Einheit Zepernick - B-Jugend 1:9 (Statistik)
SpG Altlüdersdorf/Gransee - C-Jugend 4:0 (Statistik)
SV Biesenthal 90 - 3. E-Jugend 14:1 (Bericht)
FSV Groß Schönebeck - 2. F-Jugend 10:1 (Bericht)

Samstag, 01.10.2016

Die 1. Herren läuft sehr lange einem Rückstand hinterher, ehe Vladimir Pestov in der 91. Minute den Siegtreffer zum 3:2 gegen den VfB Gramzow erzielt (Statistik & Fotos & Bericht).

Einen guten Auftritt legte die 2. Herren im Vorspiel gegen den FSV Basddorf hin. Der Sieg (4:1) war in keiner Phase der Begegnung gefährdet (Statistik & Bericht).

Am Vormittag muss sich die 3. D-Jugend bei Werneuchen II mit 4:0 geschlagen geben (Statistik).

Beim heutigen 18. Geburtstag des GLOBUS-Baumarkt in Lindenberg war GWA beim Fest der Vereine mit einer Abordnung vertreten. Dabei hatte die Abteilung Fußball ein Torschiessen mit Geschwindigkeitsmessung veranstaltet und belohnte gute Schützen mit Präsenten.

News September 2016

Freitag, 30.09.2016

Ein gutes Omen für's Wochenende: drei Spiele, drei Siege, so kann es weitergehen!
Fortuna Bitz - 1. E-Jugend 1:6 (Statistik & Bericht), 2. E-Jugend - SG Schwanebeck II 9:1 (Bericht), 1. F-Jugend - SV Rüdnitz/Lobetal 5:2 (Bericht)

Für den D- E- und F-Jugendbereich hat der Verband die Auslosungen zur 2. Runde im Kreispokal bekanntgegeben. Dabei trifft die 2. D-Jugend auf RW Schönow, die 1. E-Jugend auf den SV Biesenthal, die 2. E-Jugend auf Lok Eberswalde II und schlussendlich die 2. F-Jugend auf Preussen Eberswalde II. Termin für alle ist Montag, der 31.10.2016, jeweils um 10 Uhr. Für die Anstosszeiten wird es sicherlich noch Veränderungen geben.

Am gestrigen späten Nachmittag unterzog sich die 2. E-Jugend beim SV Karow 96 II einem Test. Die Partie endete torreich mit 6:7, den Bericht dazu findet man hier.

Mittwoch, 28.09.2016

Spät ist nie zu spät! Die 1. F-Jugend hat für die ersten drei Pflichtspiele die Berichte online gestellt. Zum allerersten Kreisturnier der 2. G-Jugend findet man hier den Bericht.

Montag, 26.09.2016

Der Montag war im Kampf um Punkte nur den "Alten" vorbehalten.
Die Ü35 unterliegt beim Staffelfavoriten FV Preussen Eberswalde knapp mit 1:0. In einer ausgeglichenen Partie reichte den Hausherren eine Unachtsamkeit der GWA-Akteure um den Endstand herzustellen (Statistik). Arg unter die Räder kam die Ü45-Reserve im anderen Spiel des Abends beim FSV Bernau. Endresultat hier 11:1 (Statistik).

Sonntag, 25.09.2016

Der Sonntag war vollgepackt mit sieben Spielen, die bei einigen die Erwartungen leider nicht erfüllten. Am Nachmittag untermauert die 3. Herren ihre Ambitionen beim 4:2 über die SG Zühlsdorf II (Statistik & Bericht). Die A-Jugend kann auch noch gewinnen und zwar knapp mit 3:2 gegen Germendorf (Statistik & Bericht). Die Spielgemeinschaft Ahrensfelde/Blumberg, alias C-Jugend, findet auch immer besser zusammen. Endstand im Spiel gegen Rüdnitz/Lobetal 2:0 (Statistik & Bericht). Gegen den FSV Bernau II schießt die 1. E-Jugend auswärts sieben Tore und muss viermal das Spielgerät aus dem eigenen Netz holen (Statistik & Bericht). Die restlichen Ergebnisse: BSV Blumberg - 1. F-Jugend 1:1, B-Jugend - SV Mühlenbeck 3:7 (Statistik). 3. D-Jugend - SV Rüdnitz/Lobetal 2:3 (Statistik).

Samstag, 24.09.2016

Mit einem strammen Torverhältnis in drei Begegnungen von 26:13 für GWA ging der heutige Tag zu Ende. Doch nicht alles war zufriedenstellend. Die Ergebnisse:
SC Victoria 1914 Templin - 1. Herren 3:3 (Statistik & Bericht)
FV Preussen Eberswalde - 1. D-Jugend 10:0 (Statistik)
(Der Kracher ...) Ostender SV Eberswalde - 2. E-Jugend 0:23 (Bericht)

Auch für die Ü35 ist in den Lostopf zum Kreispokal gegriffen worden. Dabei kommt es am Freitag, den 07.10.2016 um 19:15 Uhr zum Aufeinandertreffen mit Ligakonkurent FSV Bernau.

Freitag, 24.09.2016

Den Herrenspieltag eröffnete GWA II in Biesenthal mit einer 2:1 Niederlage (Statistik & Bericht). Positive Ergebnisse dagegen lieferten die Altherren und -Seniorenteams. Die Ü35 (Foto) gewinnt zu Hause gegen Werneuchen mit 4:0 (Statistik). Noch mehr Treffer erzielte die Ü45 in Lichterfelde, Endstand hier 1:7.

Im Jugendbereich standen zwei Partien auf dem Programm, leider mit negativem Ausgang:
2. D-Jugend - 1. FV Eintracht Wandlitz II 0:8 (Statistik)
3. E-Jugend - SpG Falkenberg/Liepe/Niederfinow 1:5

Kreispokal-Auslosung zum Achtelfinale der Alt-Senioren. Die Ü45 muss in der nächsten Pokal-Runde nach Oberkrämer reisen. Gegner ist am 07.010.2016 um 19 Uhr der dort ansässige 1. SV.

Mittwoch. 21.09.2016

Am Nachmittag 3 x "E" im Kreispokal
Die Ergebnisse:
FSV Schorfheide Joachimsthal - 1. E-Jugend 1:7 (Statistik & Bericht)
2. E-Jugend - Eberswalder SC 3:1 (Bericht)
3. E-Jugend - SG Einheit Zepernick II 1:13

Dienstag, 20.09.2016

Spannender Pokal-Nachmittag für drei GWA-Teams!

Die 2. D-Jugend lässt beim Eberswalder SC aber auch garnichts anbrennen und erreicht locker mit einem 0:15 die nächste Runde (Statistik). Spannender machten es die F-Jugendmannschaften. Beide mussten noch "Nachsitzen", wobei es leider nur die F2 schaffte im Pokaltopf zu bleiben.
Die Ergebnisse: 1. F-Jugend - BSV Blumberg 3:5, FSV Basdorf - 2. F-Jugend 2:4 (Bericht)

Montag, 19.09.2016

Das Reserveteam der Ü45 lässt es zum Punktspielauftakt mächtig krachen. Im Ortsderby gegen den BSV Blumberg gewinnt GWA mit 8:2 (Statistik). Am späten Nachmittag verabschiedet sich die 3. D-Jugend mit einer Niederlage gegen Lok Eberswalde II (2:6) aus dem Kreispokal-Wettbewerb (Statistik).

Sonntag, 18.09.2016

Die 3. Herren gewinnt das Ortsderby in Blumberg mit 0:3 und behält damit ihre weisse Weste (Statistik & Bericht). Für die A-Jugend endete der Auswärtsauftritt in Wandlitz mit einer 6:1 Niederlage (Statistik & Bericht). Besser machte es die C-Jugend in der Ferne. Gegner dort war der BSC Fortuna Glienicke, den GWA mit 3:7 besiegte (Statistik & Bericht). Die G-Jugend war mit beiden Mannschaften im Kreisturniermodus unterwegs. Ergebnisse 1. G-Jugend (Statistik & Bericht) und 2. G-Jugend (Statistik).

Samstag, 17.09.2016

Viel war es heute nicht, was die GWA-Teams in drei Partien auf die Rechnung bekommen haben.
Die 1. Herren unterliegt in den letzten Atemzügen der Partie den Gästen aus Angermünde mit 1:2 (Statistik & Fotos & Bericht). Im Vorspiel trennt sich die 2. Herren von Lok Eberswalde 3:3 (Statistik & Bericht). Bereits am Vormittag verliert die 1. D-Jugend auf heimischen Kunstrasen gegen Eintracht Wandlitz klar mit 1:4 (Statistik)

Freitag, 16.09.2016

Zu später Stunde endete die Auswärtspartie der Ü35 bei Einheit Bernau. Den Siegtreffer zum 3:2 markierte das Heimteam erst kurz vor Schluss (Statistik).

Der Jugend war schon viel früher fertig und brachte folgende Resultate zustande:
SG Friedrichswalde/Joachimsthal - 2. D-Jugend 4:0 (Statistik)
Fortuna Britz II - 2. E-Jugend 2:2
3. E-Jugend - Eberswalder SC II 3:2
1. F-Jugend - Einheit Bernau 5:6

Mittwoch, 14.09.2016

Die Ü45 erreicht am Abend im Spaziergang die nächste Runde im Kreispokal. Gegner SG Finow/Finowfurt tritt in Unterzahl an und muss den Heimweg mit einer 12:0 Niederlage im Gepäck antreten (Statistik).
Im zweiten Spiel des Tages unterliegt die 2. D-Jugend dem 1. FC Finowfurt mit 2:5 (Statistik).

In der Ausscheidungsrunde um den Pokal des Fußballkreises Oberhavel/Barnim trifft die B-Jugend auf heimischen Gefilde auf TuS Sachsenhausen.
Termin ist der 31.10.2016 um 18 Uhr (update!).

In der gleichen Veranstaltung hat die C-Jugend auch Heimrecht und spielt gegen SV Glienicke II.
Termin ist ebenfalls der 31.10.2016 um 17:30 Uhr.

Dienstag, 13.09.2016

In einem Testspiel trennt sich am späten Nachmittag die 2. E-Jugend gegen die zweite Vertretung von Eintracht Mahlsdorf mit 3:8 (Bericht).

Montag, 12.09.2016

Kreispokal-Auslosung aktuell!
1. Herren - Birkenwerder BC (Landesklasse gegen Landesklasse)
Gespielt wird am Samstag, dem 08.10.2016, Anstoß um 14 Uhr (update!).

Sonntag, 11.09.2016

Der "heiße" Sonntag war für GWA ein Großkampftag!
3. Herren - FSV Germendorf II 7:0 (Statistik & Bericht)
A-Jugend - TuS Sachsenhausen 1:3 (Statistik & Bericht)
B-Jugend - 1. SV Oberkrämer 1:4 (Statistik & Bericht)
C-Jugend - SC Oberhavel Velten II 0:8 (Statistik & Bericht)
Testspiel FC Strausberg II - 2. D-Jugend 4:1 (Statistik)
1. E-Jugend - FSV Schorfheide Joachimsthal 5:5 (Statistik & Bericht)
2. F-Jugend - 1. FC Finowfurt 0:4 (Bericht)

Samstag, 10.09.2016

Die 1. Herren hat nach dem 1:4 beim Schönower SV die Tabellenspitze nun für sich allein gebucht (Statistik & Bericht). Im tabellarischen Klettermodus befindet sich auch die 2. Herren, die durch den Auswärtserfolg bei der Reserve von Fortuna Britz (2:5) den sechsten Rang erreicht (Statistik & Bericht). In der D-Jugend-Landesliga unterliegt das GWA-Team bei Lok Eberswalde mit 9:1 (Statistik). Für die 3. E-Jugend gab es auswärts bei der Spielgemeinschaft Beiersdorf/Kruge (3:0) nichts zu holen.

Freitag, 09.09.2016

Für den Jugendbereich und die Ü35 konnte der Einstieg in die neue Spielzeit kaum optimaler anlaufen. Dabei macht es das Altherrenteam (Ü35) unter Flutlicht gegen die SG Joachimsthal/Althüttendorf selber spannend, um am Ende mit 4:3 die Partie für sich zu entscheiden (Statistik). Die 3. D-Jugend überzeugt beim Gastauftritt in Biesenthal auf ganzer Linie und lässt ein 0:5 auf dem Spielformular eintragen (Statistik & Bericht). Die 2. E-Jugend steht dem kaum nach und schlägt Einheit Bernau mit 4:2.

Mittwoch, 07.09.2016

In einer für die Alterklasse sehr rustikal geführten Partie trennt sich die 1. Ü45 im Heimspiel gegen die SG Joachimsthal/Althüttendorf gerecht mit 1:1 (Statistik) Im zweiten Spiel des Abends testete die B-Jugend gegen den Berliner Landesligisten BFC Dynamo und verlor trotz guter Leistung mit 1:7.

Die Auslosung der Achtelfinals im Kreispokal findet am kommenden Montag (12.09.2016) um 16 Uhr in der Räumen der MAZ statt. Bekanntweiser befindet sich die 1. Herren in diesem Lostopf.

Dienstag, 06.09.2016

Nach dem sich die Ü45-Reserve in der Quali-Runde zum Kreispokal der Alt-Senioren verabschiedet hat, wurde nun die 1. Runde mit weiterer GWA-Beteiligung ausgelost. Dabei bekommt es die Ü45 I mit dem Vorjahres-Vizemeister SG Finow/Finowfurt zu tun. Termin ist Mittwoch, der 14.09.2016 um 19 Uhr.

Montag, 05.09.2016

Erinnerung: In dieser Woche stehen einige Fototermine auf dem Plan. Genaueres findet man hier.
Bitte nicht vergessen!

UPDATE! Der morgige 2. Fototermin für den Jugendbereich muss leider abgesagt werden.

Sonntag, 04.09.2016

Die C-Jugend als Spielgemeinschaft Ahrensfelde/Blumberg hatte heute das erste Testspiel in den neuen Saison. Auf dem Blumberger Sportplatz unterlag das Team dem FV Erkner mit 2:3.

Samstag, 03.09.2016

In der 3. Runde des Kreispokals macht es die 1. Herren standesgemäß. Für den 2. Kreisklasse-Vertreter SG Einheit Krewelin II gab es in einer sehr fairen Partie auf heimischen Gefilde nichts zu holen. Am Ende unterlagen die Gastgeber mit 0:18 (Statistik & Bericht).

Im Großfeldbereich der Jugendabteilung gab es am heutigen Tage die ersten Testspiele mit folgenden Ergebnissen: A-Jugend - FC RW Neuenhagen 3:1 (Statistik), B-Jugend - Fortuna Biesdorf II 3:1 (Statistik)

Donnerstag, 01.09.2016

Die Neue Saison wirft auch für die Kleinfeldmannschaften ihre Schatten voraus. Für folgende GWA-Teams haben im Kreispokal die Auslosungen stattgefunden:
2. und 3. D-Jugend hier
1., 2. und 3. E-Jugend hier
1. und 2. F-Jugend hier.

News August 2016

Montag, 29.08.2016

Die Quali-Runde im Kreispokal der Alt-Senioren bedeutete für die ZWEETE Ü45 schon das Aus. In einer nicht uninteressanten Partie unterlag GWA auf heimischen Rasen der zweiten Vertretung des SV Glienicke mit 2:5 (Statistik).

Das für heute Abend angesetzte Testspiel der B-Jugend gegen die SpG FußballClub Neuenhagen/ Märk. Löwen ist von Gästeseite auf Grund von Personalmangel abgesagt worden.

Sonntag, 28.08.2016

Bei gefühlten vierzig Grad verteidigt die 3. Herren den 1. Tabellenrang. Das Spiel gegen den SV Hammer endete hochverdient mit 4:2. Dabei führte GWA nach reichlich vergebenen Möglichkeiten 2:0 und ließ unerklärlicher Weise die Gäste durch den zwischenzeitlichen Ausgleich ins Spiel zurückfinden. Dean Pleikies brachte dann sein Team per "Sonntagsschuss" zum 3:2 wieder auf die Siegerstraße (Statistik & Bericht).

Samstag, 27.08.2016

GWA's ERSTE schon am Boden und mit viel Glück und Beistand wieder aufgestanden ...

Die Hitzeschlacht, welche sechzig Minuten keine war, gewinnt die 1. Herren gegen Fortuna Britz mit 2:1. Nach ganz schwacher erster Halbzeit dreht GWA die Partie mit Glück und ganz viel Dusel und muss sich schlussendlich den Titel des "dreckigen Siegers" gefallen lassen (Statistik & Bericht).

Im Vorspiel macht es die 2. Herren mit 4:0 eindeutiger, obwohl Gegner Einheit Bernau II vom Strafstosspunkt den möglichen Torerfolg zweimal liegen ließ (Statistik & Bericht)

Freitag, 26.08.2016

Die A-Jugend unterliegt am Abend im ersten Test zur neuen Saison dem Aufsteiger zur Berliner Landesliga, dem Wartenberger SV, mit 4:6 (Statistik).

Donnerstag, 25.08.2016

Auslosung zur 3. Runde im Kreispokal!
Die 1. Herren trifft auswärts auf den Vertreter der 2. Kreisklasse West, der SG Einheit Krewelin II. Ein kleinen Haken hat diese Auslosung. Da in Runde zwei der Gegner der Kreweliner, der Birkenwerder BC II, nicht angetreten ist, muss das Sportgericht dem Weiterkommen noch offiziell zu stimmen. Dies sollte aber nur noch Formsache sein.
Update: Der Spieltermin ist fix - Samstag, 03.09.2016 um 15 Uhr!

Ein "Dankeschön" gilt Jürgen Spiering (rechts), Geschäftsführer der Spiering & Spiering GmbH für sein Engagement als Sponsor des Ü35-Teams. Für die kommende Saison stellt er der Mannschaft einen Satz Trikots zur Verfügung. Sascha Gäbelein als Mannschaftsverantwortlicher nahm im Namen seiner Truppe und des Vereins die Sachen am heutigen Abend persönlich entgegen.

Das Testspiel der A-Jugend in Karow vom kommenden Montag (29.08.2016) ist wegen Spielermangels von Gastgeberseite abgesagt worden.

Mittwoch, 24.08.2016

Gute Nachricht für alle Freunde des GWA-Vereinsheims und dem damit verbundenen Genuss von gepflegten Speisen und Getränken. Die Lokalität hat mit dem heutigen Tage für die kommende Saison wieder wochentäglich ab 16 Uhr seine Pforten geöffnet. An den Wochenenden ist die Versorgung zu den angesetzten Spielen gewährleistet.

Dienstag, 23.08.2016

Leider befindet sich nur noch die 1. Herren in der Los-Trommel zum Kreispokal der Landräte. Die Auslosung zur 3. Runde findet am Donnerstag, dem 25.08.2016 um 16 Uhr in der Geschäftstelle des Oranienburger Generalanzeigers statt. Man darf gespannt sein ...

Sonntag, 21.08.2016

Für die 2. und 3. Herren bedeutet der heutige Tag das Ende der Pokal-Saison.

GWA II verlor das Ortsderby in Blumberg glatt mit 3:0 und bekleckerte sich dabei nicht wirklich mit Ruhm. Neunzig Minuten mit großen Spielanteilen reichten nicht aus, weil das Zwingende ausblieb. Blumberg hingegen mit großer Effektivität machte aus vier Chancen drei Tore (Statistik & Bericht).

Beim Spiel der 3. Herren gegen den SV Melchow/Grüntal führte das Team von Andre Bruns bereits mit 3:1 und schaffte es schlussendlich nicht den Vorsprung über die Zeit zu bringen. Am Ende unterlag man unglücklich mit 3:4 (Statistik & Bericht)

Samstag, 20.07.2016

Mit einem Kantersieg beim Kreisligisten Lok Eberswalde steigt die 1. Herren, nach Freilos 1. Runde, in den Pokalwettbewerb ein. Gegen ein zeitweise stark überfordertes Heimteam macht GWA elf Tore und hält hinten die Null. Dabei war Vladimir Pestov (Foto) mit seinen vier Treffern der erfolgreichste Schütze (Statistik & Bericht)

Sonntag, 14.08.2016

Der Saisonstart ist geglückt und beginnt mit einem Auswärtssieg!

Die 1. Herren braucht etwas Geduld um beim Aufsteiger Lindower SV Grün-Weiß auf die Siegerstraße zu kommen. Am Ende steht ein 4:1 Erfolg, bei dem sich Steven Knörnschild (Foto) nach seiner Einwechslung zur 2. Halbzeit als Doppeltorschütze ins Spielformular eintragen lassen konnte (Statistik & Bericht)

Samstag, 13.08.2016

Die 2. Herren unterliegt beim Staffelfavoriten SV Glienicke klar mit 4:1 und musste dabei eine glatte Stunde in Unterzahl spielen. Der Spieler mit der Nr. 2 (Foto) erwies seinem Team den berühmten "Bärendienst", als er sich für einen nicht gegebenen klaren Foulelfmeter bei seinem Gegenspieler recht unsportlich revancierte und folgerichtig mit Rot vom Platz musste. Am Ende ein klares Ergebnis bei dem die ZWEETE einen guten Eindruck hinterließ und einige sehr gute Möglichkeiten versiebte. Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass GWA die Partie nur zu neunt beendete, weil auch Nr. 7 sich undiszipliniert verhalten hatte (Statistik & Fotos & Bericht)

Bereits am Mittag musste die 3. Herren zur Reserve des FV Liebenwalde. Dreißig Minuten stotterte der Motor gewaltig, ehe das 0:1 den Knoten löste. Am Ende holte die Truppe von Andre Bruns verdient drei Punkte und schenke den Hausherren insgesamt drei Buden ein (Statistik & Bericht)

Freitag, 12.08.2016

Die Termine für die 2. Kreispokalrunde der Herrenteams sind fixiert worden.
Samstag, 20.08.2016, 15:00 Uhr, FSV Lok Eberswalde - 1. Herren
Sonntag, 21.08.2016, 15:00 Uhr, BSV Blumberg - 2. Herren
Sonntag, 21.08.2016, 15:00 Uhr, 3. Herren - SV Melchow/Grüntal

Mittwoch, 10.08.2016

Am heutigen Abend wurden die Partien für die 2. Runde im Kreis-Pokal ausgelost. Dabei sind für unsere GWA-Teams nicht uninteressante Begegnungen zustande gekommen.
FSV Lok Eberswalde - 1. Herren
BSV Blumberg - 2. Herren
3. Herren - SV Melchow/Grüntal
Gespielt wird am Wochenende 20./21.08.2016, die genauen Termine werden zeitnah bekanntgegeben.

Montag, 08.08.2016

Traditionell, also auch für die kommende Saison, sind die Mannschaftspielpläne für den Herren- und Seniorenbereich online gestellt. Diese findet man hier.

Sonntag, 07.08.2016

Gehofft hat es wohl jeder, daran geglaubt haben nur wenige ....

Die 3. Herren schafft die Sensation im Kreispokal und schmeisst den drei Klassen höher angesiedelten Kreisoberligisten SV Rüdnitz/Lobetal mit 3:2 aus dem Pokalwettbewerb. In einer doch sehr zerfahrenen Partie, die fast nur von der Spannung lebte, war GWA immer wieder in Führung und wurde durch Andre Schrader (Foto) in der 91. Spielminute mit dem Siegestreffer erlöst (Statistik & Fotos & Bericht).

GWA II-Trainer Thomas Neumann (Foto) konnte mit dem Auftritt seiner Truppe im Kreispokal durchaus zufrieden sein. Dabei schlug die 2. Herren die SG Schwanebeck (2. Kreisklasse Ost) mit 12:0 standesgemäß und qualifizierte sich für die nächste Aufgabe im Kreispokal. Dreifache Torschützen in einer überlegen geführten Partie waren Phillipp Wurlitzer, der erst im zweiten Durchgang ran dürfte und Marcel Riemer (Statistik & Fotos & Bericht).

Freitag, 05.08.2016

Die Spielleiter des FK Oberhavel/Barnim haben für den Jugendbereich die Staffeleinteilungen und Ansetzungen vorgenommen und online gestellt. Diese findet man bei den jeweiligen GWA-Teams unter dem Button "Ergebnisse/Tabelle/Statistik" oder bei fussball.de.

Donnerstag, 04.08.2016

Im vereinsinternen Duell und unterliegt die 3. Herren der 2. Herren mit 11:3. Dabei hatten die Unterlegenen auch eine sehr gute Phase, als man mit vier Treffern hinten lag und auf 4:3 herankam. Am Ende ein guter Test für beide Teams, die am Sonntag in einer Heim-Doppelveranstaltung im Kreispokal ranmüssen. Um 11 Uhr spielt die 2. Herren gegen die SG Schwanebeck und um 15 Uhr muss die 3. Herren gegen den Kreisoberligisten SV Rüdnitz/Lobetal antreten (Statistik & Bericht 3. Herren & Bericht 2. Herren).

Jugendleiter Rene Breitfeld gibt die Termine für den Trainigsauftakt im Nachwuchsbereich bekannt:
Montag, 22.08.2016 : B-, 1. D-, 2. D- und 3. D-Jugend
Dienstag, 23.08.2016: A-, C-, 3. E-, 2. F-, 1. G-, 2. G- und 3. G-Jugend
Montag, 29.08.2016: 1. F-Jugend
Dienstag, 06.09.2016: 1. E- und 2. E-Jugend
Weitere Informationen zu Trainingszeiten und Anprechpartnern der jeweiligen Teams findet man im "Jugend"-Bereich.

Mittwoch, 03.08.2016

Im letzten Test vor dem am kommenden Wochenende stattfindenden Trainingslager, unterliegt die 1. Herren beim Aufsteiger zur Berliner Landesliga, dem BSV Eintracht Mahlsdorf II, mit 3:2. GWA spielte auf Augenhöhe und hatte besonders in den Anfangsminuten der beiden Halbzeiten gute Möglichkeiten um wenigstens ein Unentschieden zu erreichen (Statistik).

WetterOnline
Das Wetter für
Ahrensfelde
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
SV 1908 GRÜN-WEISS Ahrensfelde e. V.