SV 1908 "GRÜN-WEISS" Ahrensfelde e. V. Abteilung Fußball
SV 1908 "GRÜN-WEISS" Ahrensfelde e. V.Abteilung Fußball

News - Juni 2016

Samstag, 25.06.2016

Bei brühtender Hitze und kurzer Unterbrechnung wegen Gewitters gab es beim GLOBUS-Baumarkt-Turnier für B-Jugendmannschaften am Ende ein knappes Ergebnis. Sieger der Kleinfeld-Veranstaltung wurde die Spielgemeinschaft Basdorf/Wandlitz/Klosterfelde. GWA zeigte sich in der Platzierung sehr gastfreundlich und ließ in der Abrechnung noch fünf Teams vor sich einlaufen (Statistik)  

Beim gestrigen Traditionsvergleich zwischen dem Jugendtrainerteam und der B-Jugend gab es ein torreiches Unentschieden zum 8:8. Erwähneswert der Ausgleichstreffer in der Schlussminute. Den fälligen Elfmeter zum Endstand verwandelte der scheidende B-Jugend-Betreuer Raimund Hüther als Dank aller Anwesenden.

Freitag, 24.06.2016

Der Abteilungsleitung Fußball teilt auf diesem Wege mit, dass die 2. Herren zur kommenden Saison mit einem neuem Trainer an den Start gehen wird. Verpflichtet wurde Herr Thomas Neumann, der zum 01.07.2016 die Verantwortung der ZWEETEN übernimmt. GWA wünscht ihm viel Glück, eine gute Zusammenarbeit und hofft dabei, dass er und sein Team mit sportlichen Erfolgen und ohne Abstiegssorgen in die Zukunft starten wird.

Trainingsauftakt der 2. Herren
Die 2. Herren geht am Donnerstag, dem 07.07.2016 um 19 Uhr in Ahrensfelde zusammen mit der 1. Herren in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit. Vom neuen Trainer wurden auch schon Testspiele vereinbart, diese findet man in der PDF-Datei.
Testspiele 2. Herren 2016-17.pdf
PDF-Dokument [225.3 KB]

Auch die GWA-Schiedsrichtergilde hat zum 01. Juli 2016 einen Neuzugang zu vermelden. Jan Kalita heisst der "Neue", ist noch 14 Jahre alt und gilt als junges Talent. Auch ihm ein herzliches Willkommen!
Leider hängt Fabien Hielscher sein Schieri-Hemd an den Nagel und widmet sich in Zukunft doch wieder mehr dem Fußballspielen. Somit hat GWA weiterhin zehn offiziell gemeldete Referees.

Mittwoch, 22.06.2015

Am kommenden Freitag, dem 24.06.2016, trifft in guter Tradition eine Jugendtrainer-/Betreuer-Auswahl auf die B-Jugend, um die Kräfte zu messen. Anschließend lässt man bei Kaltgetränken und Gegrilltem die Saison ausklingen. Anpfiff der Begegnung ist um 18:30 Uhr, sicherlich eine Partie die es lohnt anzuschauen.

Dienstag, 21.06.2016

Staffeleinteilung der Altherren und -Senioren Saison 2016/17
Das geht ja jetzt schon Schlag auf Schlag. Die Staffeleinteilungen der Ü35 und Ü45 für die kommende Spielzeit wurde bekanntgegeben. Dabei geht GWA mit zwei Ü45-Teams an den Start. Alles Weitere findet man in der PDF-Datei.
Staffeln Senioren 2016-17.pdf
PDF-Dokument [223.8 KB]

Montag, 20.06.2016

Am kommenden Samstag, dem 25.06.2016 findet in der Ahrensfelder Jahnsportstätte auf Rasen das Globus-Baumarkt-Fussballturnier für B-Junioren statt. Gespielt wird entgegen der herkömmlichen Regeln auf Kleinfeld. Der erste Anpfiff ertönt um 10 Uhr. Das Team von Rene Breitfeld würde sich über zahlreichen Besuch freuen. Den Plan zur Verantstaltung findet man hier.

Ein letzter "Schnappschuß der Gemeinsamkeit", gemacht bei der Abschlussfahrt der A-Jugend im KiEZ Hölzerner See (Ludwigsfelde) am vergangenen Wochenende. Die Truppe von Frank und Franziska Hielscher wird in der kommenden Saison so nicht mehr zusammen sein. Einige der Jungs werden in Zukunft den Herrenrbereich verstärken.

Einen besonderen Saisonabschluss feierte die 2. D-Jugend beim American Football. Als "Kiebitze" des Fightes zwischen den Berlin Rebels und New York Lions im Spitzenspiel der German Football League dürfte man hautnah erleben, wie sich das doch etwas komisch anmutende Spielgerät anfühlt.
Ein paar Impressionen vom Event findet man hier.

Sonntag, 19.06.2016

Staffeleinteilung LK-Nord 1. Herren - Saison 2016/17
In der PDF-Datei findet man das Klassement für die neue Saison. Verabschiedet hat sich die SG Bruchmühle, die vom Fußball-Verband in die Landesklasse Ost versetzt worden ist.
LK-Nord 2016-17.pdf
PDF-Dokument [229.8 KB]

Freitag, 17.06.2016

Sommervorbereitung 1. Herren steht!
Trainingsbeginn der 1. Herren ist am Donnerstag, dem 07.07.2016 um 19 Uhr in der Ahrensfelder Jahnsportstätte. Im Rahmen der Vorbereitungsphase sind acht Testspiele und ein Kurztrainingslager in Graal-Müritz geplant. Näheres findet man in der PDF-Datei.
Testspiele 1. Herren 2016-17.pdf
PDF-Dokument [227.7 KB]

Auch andere Teams bereiten die neue Saison vor und planen Testspiele. Ein regelmäßiger Blick in die Ansetzungen und den Heim-Testspielplan sollte sich auf jeden Fall lohnen.

Mittwoch, 15.06.2016

Vom letzten Spiel der 2. E-Jugend in Marienwerder und der Meisterehrung hat das Team ein paar Fotos zur Verfügung gestellt. Diese findet man hier.

Dienstag, 14.06.2006

Bevor die neue Spielzeit offiziell am 01.07.2016 an den Start geht und dieser Internetauftritt ab diesem Tage umgestellt wird, ist speziell für die Jugendabteilung eine Vorschau mit Vorabinformationen erstellt worden. Diese findet man unter Vorschau Saison 2016/17 im Jugend-Bereich.

Sonntag, 12.06.2016

GWA hat seine eigene Hymne!
Danke an die Band Stadtstreicher und den "Einfädler", unser Leitungsmitglied Robert "Robsche" Meyer.
Das Video findet man hier.

GWA ist auch Gastgeber.
Am Freitag, dem 01.07.0216 findet ab 16:30 Uhr auf dem Rasen der Jahnsportstätte die Sichtungsmaßnahme des DFB-Talentstützpunktes Barnim statt. Dabei können sich Spieler für die U10 (Jahrgang 2006) Kreisauswahl Barnim bewerben.
Die offizielle Saisoneröffnung 2016/17 des Jugendausschuß des Kreises OHV/BAR findet am Donnerstag, dem 01.09.2016 um 18 Uhr in der GWA-Vereinsgastätte statt.

Samstag, 11.06.2016

Bitterer Tag für den Jugendbereich! Die 1. D-Jugend verliert in der Landesliga ihr Heimspiel gegen den FV Bernau mit 1:8 und muss auf Grund der Ergebnisse der Konkurrenz der schlimmen Weg des Abstiegs gehen.

"Captain Silver Shoe" traf in Wriezen dreifach

Im Herrenbereich lief der letzte Spieltag optimal!

Auf dem Wriezener Bockberg machte die 1. Herren noch einmal ernst und erlegte nie aufgebende Gastgeber mit 1:7 (Statistik & Bericht).
Die 2. Herren lässt auswärts der Lok aus Eberswalde den Dampf ab und gewinnt mit 1:2 (Statistik).
Im Rahmen des Ahrensfelder Sommerfestes schlägt die 3. Herren den Ortsnachbarn SG Schwanebeck mit 4:2 (Statistik).

.

Freitag, 11.09.2016

Für die Ü35 hatte mit dem heutigen Auswärtsspiel in Tornow die Spielzeit scheinbar endlich ein Ende. Mit 6:2 gewann das Team von Sascha Gäbelein in einer doch recht trostlosen Partie (Statistik & Bericht).

Donnerstag, 09.06.2016

Im letzten Spiel der Saison lässt es die 2. E-Jugend (Foto) noch einmal richtig krachen. Den Gastauftritt in Marienwerder beendet das Team mit elf geschossenen Buden bei drei gefangenen Gegentoren (Statistik & Bericht). Als einzigstes GWA-Team sichert sich die Truppe in der abgelaufenen Saison eine Staffelmeisterschaft. Glückwunsch!

Mittwoch, 08.06.2016

"Dreckig, sehr dreckig" musste man den Sieg (2:1) der Ü45 über das Tabellenschlusslicht Rot-Weiß Werneuchen II schon bezeichnen. Einzig GWA-Keeper Klaus Hechel war toll in Form und hielt sein Team mit guten Paraden lange auf der Siegerstraße (Statistik).
Im zweiten Spiel des Tages unterliegt die 1. D-Jugend in Templin mit 4:1 und muss weiterhin um den Klassenverbleib fürchten (Statistik).

Montag, 06.06.2016

Mit dem heutigen Tage beginnt die letzte Pflichtspielwoche der Saison 2015/16. Den Anfang hat unsere
1. F-Jugend mit einem Auswärtsauftritt beim FSV Bernau gemacht. Leider musste das GWA-Team eine 10:0 Schlappe hinnehmen. 

Samstag, 04.06.2016

Doppeltorschütze Eric Brien

Zwanzig Minuten Top-Fußball reichten der 1. Herren aus um Oranienburgs Reserve in die Knie zu zwingen und tabellarisch eine Sprosse höher zu klettern. Am Ende stand bei hochsommerlichen Gegebenheiten ein hochverdientes 4:1 im Spielformular (Statistik & Bericht).
1:1 trennten sich im Vorspiel die 2. Herren und Kickers Oderberg. Damit hat das GWA-Team auch punktuell den Abstieg abgehakt (Statistik).

Bereits am Vormittag musste die 1. D-Jugend in Wandlitz eine 4:1 Niederlage hinnehmen und weiterhin um den Klassenerhalt bangen (Statistik). Die 3. E-Jugend war dem Punktgewinn bei der Einheit aus Bernau sehr nahe, kassierte aber eine Minute vor Schluss den Treffer zum 5:4 Endstand (Statistik).

Unsere G-Jugend war wieder einmal erfolgreich beim Kreisturnier in Schwanebeck.

GWA-"Regelhüter" Kay Howaldt (li.)

Regeländerungen Saison 2016/17

Wie in jeder Saison werden die Fußball-Regeln etwas angepasst oder geändert. Für die neue Spielzeit hat sich auch wieder etwas getan, die Änderungen werden bereits zur Fußball-EM in Frankreich zur Anwendung kommen.
Nachzulesen ist das Ganze hier.

Freitag, 03.06.2016

Mit einem 5:1 Auswärtserfolg bei den Lokführern aus Eberswalde sichert sich die Ü35 am vorletzten Spieltag den dritten Tabellenrang (Statistik & Bericht). Trotz der nicht unerwarteten Niederlage der Ü45 beim Ligafavoriten SV Beiersdorf (7:2), hat die Truppe den vierten Platz für sich fest gebucht (Statistik). Keine Chance hatte die 2. F-Jugend beim derzeitigen Tabellenführer RW Werneuchen und musste die Heimreise mit einer 14:0 Niederlage als schwere Last im Gepäck antreten.

Mittwoch, 01.06.2016

Im letzten Spiel der Saison unterliegt die 1. E-Jugend auf heimischen Kunstrasen der SG Friedrichswalde/Joachimsthal knapp mit 4:5 (Statistik)

Pünktlich zum Kindertag gibt der Jugendleiter die Trainerbesetzung für neue Saison 2016/17 bekannt. Dabei ist anzumerken, dass die C-Jugend eine Spielgemeinschaft mit den BSV Blumberg bildet. Die Mannschaft geht unter dem Namen SG Ahrensfelde/Blumberg an den Start. Die Trainer und den vorläufigen Trainingsplan inclusive der Spielzeiten findet man in der PDF-Datei.
Jugend 2016-17.pdf
PDF-Dokument [499.4 KB]

Frohe Kunde aus dem Bereich der GWA-Schiedsrichter. Olaf Kreusche (Bild, links) und Kay Howaldt (Bild, mitte) haben auf Grund ihrer sehr guten Leitungen bei den Spielen in der Kreisliga den Sprung in die Kreisoberliga OHV/BAR geschafft. Glückwunsch, darauf könnt Ihr und natürlich auch der Verein sehr stolz sein.

News - Mai 2016

Sonntag, 29.05.2016

"Fresse halten, weitermachen" Marc-Nelson Grzyb

Die Doppelveranstaltung der Herrenteams in Joachimsthal hätte, statt nur einen GWA-Erfolg, eigentlich zwei verdient. Die 1. Herren gewinnt das Hauptspiel bei bestem Wetter mit 0:3 (Statistik & Bericht). Im Vorspiel muss GWA II die Partie klar gewinnen, schafft es aber nicht reichlich "Hundertprozentige" im gegnerischen Kasten unterzubringen und schaut letztendlich mit einer 3:1 Niederlage in die berühmte Röhre (Statistik). Mit einer 1:3 Heimschlappe muss sich die 3. Herren abfinden (Statistik).

Glückwunsch auf diesem Wege an die 2. E-Jugend und Trainer Maik Pruschke, die sich durch einen 1:2 Auswärtserfolg bei Fortuna Britz II den vorzeitigen Staffelsieg sichern (Statistik & Bericht). Die Niederlage (4:1) der 1. E-Jugend beim FSV Bernau II nimmt dem Team nun jegliche Chancen den angestrebten "Vizemeister"-Titel zu erreichen (Statistik). Weitere Ergebnisse vom Vormittag: Lok Eberswalde II - 2. D-Jugend 5:3 (Statistik), 3. E-Jugend - Eintracht Wandlitz II 0:1 (Statistik)

Samstag, 28.05.2016

Für die B-Jugend endete mit dem heutigen Punktspiel die diesjährige Meisterschaftsaison. 3:1 lautete der Endstand für GWA gegen die Spielgemeinschaft Klosterfelde/Wandlitz/Basdorf II (Statistik).

Freitag, 27.05.2016

Im letzten Heimspiel der Saison gewinnt die Ü35 das Orstderby gegen den BSV Blumberg mit 3:1 (Statistik & Bericht). Im "Vorspiel" muss sich die 2. F-Jugend der TSG Einheit aus Bernau II mit 2:7 geschlagen geben.

Die Landesligapartie der 1. D-Jugend vom morgigen Samstag (28.05.2016) in Templin ist kurzfristig abgesagt und verlegt worden. Neuer Termin ist Mittwoch, der 08.06.2016 um 18 Uhr.

Mittwoch, 25.05.2016

Nachdem der Motor im ersten Durchgang noch mächtig stotterte und die Gäste aus Schönow mit 0:1 führten, kam unsere Ü45 in Halbzeit zwei besser in die Gänge und konnte die Partie mit einem 3:1 Endstand für sich entscheiden (Statistik).

Sonntag, 22.05.2016

Bei hochsommerlichen Temperaturen war GWA fünfmal in den Kampf um Punkte verwickelt.
Kickers Barnim - 2. F-Jugend 12:0, 2. E-Jugend - SC Althüttendorf 10:0 (Statistik & Bericht),
1. E-Jugend - RW Werneuchen 2:4 (Statistik), B-Jugend - RW Werneuchen 4:0 (Statistik),
3. Herren - BW Bärenklau II 4:1 (Statistik)

Samstag, 21.05.2016

Das Schiri-Team hinterließ beim Spiel der ERSTEN den besten Eindruck ...

Die 1. Herren müht sich gegen die vom Abstieg bedrohten Victorianer aus Templin zu einem schmeichelhaften 2:1. Die Gäste hätten am Ende auf Grund der besseren Chancenqualität ein besseres Ergebnis verdient (Statistik & Bericht).

Im Vorspiel gewinnt Fortuna Glienicke gegen die Reserve der Ahrensfelder mit 6:3 und macht damit vorzeitig den Aufstieg in die Kreisoberliga perfekt (Statistik). GWA gratuliert auf diesem Wege und wünscht viel Glück in der neuen Liga!

Im "Sechs Punkte" Spiel verschafft sich die 1. D.Jugend in der Landesliga durch das 3:1 über den FSV Basdorf reichlich Luft im Abstiegskampf. Wesentlich knapper und im Spielverlauf auch spannender, präsentierte sich die Partie zwischen Rüdnitz/Lobetal und der 3. D-Jugend, wobei das GWA-Team mit 4:3 den Kürzeren zog (Statistik).
Die G-Jugend war wieder einmal im Kreisturniermodus unterwegs und begeisterte auf ganzer Linie (Statistik & Bericht).

Freitag, 20.05.2016

GWA hat gewählt!
Am Abend wurde in der ordentlichen Mitgliederversammlung die neue Abteilungsleitung der Fußballer gewählt. Abteilungsleiter bleibt Maik Pruschke, sein neuer Stellvertreter ist Rene Breitfeld. Ihnen zur Seite stehen Sascha Gäbelein, Robert Meyer, Andreas Karsdorf und Dennis Grey.
Auf diesem Wege wird viel Erfolg gewünscht!
Weitere Info's findet man hier.

Fußball wurde auch noch gespielt: Die 1. F-Jugend schlägt Schorfheide Joachimsthal 6:1 und mit einem Unentschieden (1:1) trennt sich die 2. D-Jugend von Einheit Zepernick (Statistik).

Mittwoch, 18.05.2016

Die Ü45 beweisst am Abend, dass man doch noch gewinnen kann und auch eindeutig. Im Auswärtsauftritt bei der zweiten Garnitur des FSV Basdorf erzielt die Truppe neun Tore und lässt nur den Ehrentreffer zu (Statistik).
Im zweiten Spiel braucht das Team der Ü35 eine Warmlaufzeit um den 2:0 Rückstand gegen die Spielgemeinschaft Finow/Finowfurt in ein 2:2 umzumünzen (Statistik & Bericht).

Samstag, 14.05.2016

Glückwunsch nach Leipzig!
Sieger des 6. Ahrensfelder Pfingstturniers für D-Junioren ist der SV Eintracht Leipzig Süd. In der großen Finalrunde bestimmte das Team aus Leipzig das Geschehen und konnte am Ende verdient den Siegerpokal in Empfang nehmen. Ahrensfeldes 1. D-Jugend konnte sich in der kleinen Finalrunde durchsetzen und belegte dort am Ende den ersten Rang. Die Statistik zum Turnier findet man hier.

Mittwoch, 11.05.2016

Im letzten Pflichtspiel der Woche unterliegt unsere 2. D-Jugend vor heimischer Kulisse dem BSV Rot-Weiß Schönow mit 1:9. Damit bleibt das Team weiterhin im Tabellenkeller hängen (Statistik).

Montag, 09.05.2016

Am Abend unterliegt die Ü45 beim derzeitigen Tabellenführer der Kreisliga Ost der Spielgemeinschaft Finow/Finowfurt mit 6:2 (Statistik).

Sonntag, 08.05.2016

Der Sonntag war ein Tag der Personalprobleme. Für die angesetzten Herrenteams standen nur knapp besetzte Formationen zur Verfügung, wobei man nicht wirklich auf positive Resultate hoffen konnte.
Die 2. Herren wird durch die Niederlage in Basdorf (2:0) das Abstiegsgespenst nicht los und muss weiter an einem sicheren Punktekonto arbeiten (Statistik).
In Glienicke bei der Reserve der Fortuna unterliegt die 3. Herren mit 3:2 (Statistik).

Samstag, 07.05.2016

Bastian Machalett markierte die GWA-Führung zum 0:1 in Birkenwerder.

O-Ton Trainer Birkenwerder BC: "ein kleines Quäntchen mehr machte unseren verdienten Sieg am Ende aus".
Die 1. Herren unterliegt in Birkenwerder mit 4:3 und muss somit nach einer Serie von sechs Dreiern die erste Niederlage hinnehmen (Statistik & Bericht).

Im letzten Meisterschaftsspiel der A-Jugend macht die Truppe von Coach Frank Hielscher vieles richtig und schlägt die Spielgemeinschaft Storkow/Vietmannsdorf auswärts verdient mit 3:1 (Statistik).

Die B-Jugend kommt weiterhin nicht so richtig in die Gänge und unterliegt im Heimauftritt dem 1. SV Oberkrämer mit 1:3 (Statistik & Bericht)

Mittwoch, 04.06.2016

Die 1. E-Jugend hatte heute eine Auswärtsfahrt nach Eberswalde, dort dann ein Punktspiel gegen Lok's Zweite und eine Rückfahrt mit erfolgreichem Resultat. Endstand nach Spielende 1:8 (Statistik)

Dienstag, 03.05.2016

Im Ortsderby unterliegt die 2. D-Jugend auf heimischer "Piste" dem BSV Blumberg mit 1:7 (Statistik).

Montag, 02.05.2016

In der Kreispokal Finalrunde der letzten acht Teilnehmer verabschiedet sich die 1. F-Jugend mit einer Heimniederlage gegen die SG Einheit Zepernick. Endstand auf dem Ahrensfelder Kunstrasen 0:9.

Sonntag, 01.05.2016

Ist sich für nichts zu schade, Mannschaftskapitän Stephan Baum

Wandlitz war für die Herrenteams an diesem Wochenende ein gutes Plaster. Die 1. Herren schlägt Eintracht Wandlitz mit 3:2, hatte es aber nicht so einfach wie die Reserve am Vortag. Dabei musste GWA zweimal einen Rückstand aufholen um am Ende verdienter Sieger zu sein (Statistik & Bericht).

Zeitgleich schlägt die 3. Herren Basdorf Zweite mit 5:1 (Statistik).

Am Vormittag verabschiedet sich die A-Jugend aus dem Kreispokal. Endstand gegen Eintracht Gransee 0:4 (Statistik).

News - April 2016

Samstag, 30.04.2016

Konnte im Team der ZWEETEN überzeugen, "Drüberspringer" Marcel Riemer

Einen großen Schritt Richtung Nichtabstieg konnte die 2. Herren beim Gastauftritt in Wandlitz gegen die Reserve der Eintrachtler machen. GWA überzeugte auf ganzer Linie und gewann auch in der Höhe verdient mit 7:0 (Statistik & Bericht).

Für die B-Jugend war im Viertelfinale des Kreispokals Schluss. Die Gäste aus Mühlenbeck siegten am Ende mit 7:2 doch recht deutlich (Statistik & Bericht).

Am Vormittag unterlag die 2. D-Jugend bei der zweiten Vertretung von Preussen Eberswalde mit 3:1 (Statistik)

Freitag, 29.04.2016

Großen Respekt verdiente sich am Abend die Altherrenmannschaft des Eberswalder SC. Mit nur zehn Spielern angetreten gab das Team nicht auf und unterlag am Ende der GWA-Ü35 mit 10:1 (Statistik & Bericht).

Mittwoch, 27.04.2016

Die "Wiedergutmachungs-Tour" der Ü45 nach Eberswalde ging gründlich in die Hose. Das GWA-Team erlebte bei den Preussen aus Eberswalde ein Debakel und musste mit einem Endstand von 11:1 Toren die Heimreise antreten (Statistik).
Der nachmittägliche Ausflug der 1. F-Jugend zur Eintracht nach Wandlitz endete mit einer 3:1 Niederlage.

Unser "GWA-Mädel" Amalia Wichman (1. E-Jugend) hat vom Fußball-Landesverband Brandenburg eine Einladung zum U12-Testspiel der Mädchen gegen die Berliner Auswahl bekommen. Damit vertritt Sie in dieser Partie am Dienstag, dem 10. Mai 2016, Anstoss 18 Uhr, nicht nur das Bundesland Brandenburg, sondern auch die Farben unseres Vereins.
Glückwunsch, liebe Amalia, auf diesem Wege und "teu, teu, teu"!

Die Viertelfinal-Partie im Kreispokal der B-Jugend gegen den SV Mühlenbeck ist am kommenden Samstag, dem 30.04.2016, zeitlich nach hinten verschoben worden. Neue Anstosszeit ist um 15 Uhr.

Sonntag, 24.04.2016

Die Vorzeichen für den Auftritt der 3. Herren beim Tabellenführer SC Oberhavel Velten II waren mit Personalsorgen nicht die Besten. So kratzte man eine einigermaßen schlagkräftige Truppe zusammen und musste sich dann doch mit 4:0 geschlagen geben (Statistik).
Für die B-Jugend lief es in Mühlenbeck auch nicht besser. Der "Testballon" für das Pokalspiel, Gegner am kommenden Samstag ist ebenfalls der SV Mühlenbeck, zerplatzte und GWA verlor den Kampf um Punkte glatt mit 3:0 (Statistik & Bericht).

Samstag, 23.04.2016

Im Spitzenspiel der besten Rückrundenmannschaften lässt die 1. Herren in Gartz nichts anbrennen und gewinnt auch in der Höhe verdient mit 5:1. Marc Nelson Grzyb (Foto) lässt endlich seinen Knoten platzen und erzielt drei Treffer. Mannschaftskapitän Stephan Baum steht dem nichts nach und macht die beiden restlichen Buden (Statistik & Bericht).

In einer besonders im zweiten Durchgang umkämpften Partie holt die 2. Herren nach Rückstand (fragwürdiger Strafstoß), wenigstens noch einen Punkt. Torschütze zum hochverdienten Ausgleich war Knut Jaek (Foto). Besonders in der ersten Halbzeit wäre durch einige gute, doch leider vergebene, Tormöglichkeiten wesentlich mehr für das GWA-Team drin gewesen (Statistik & Bericht).

Am Vormittag unterliegt die 2. F-Jugend auf heimischen Grund dem SV Biesenthal mit 0:15.

Freitag, 22.04.2016

Beeindruckender und auch in der Höhe mit 6:0 Toren absolut verdienter Sieg der Ü35 über den Titelaspiranten Einheit Zepernick (Statistik & Bericht). Genauso erfolgreich kehrte die 2. E-Jugend aus Lichterfelde zurück. Dort gewann das Team mit 8:1 und machte den Freitag zum perfekten Auftakt des Wochenendes (Statistik & Bericht).
Glückwunsch an beide Teams, so kann es weitergehen.

Donnerstag, 21.04.2016

Bittere Niederlage für die 2. D-Jugend in Biesenthal! Das Team unterliegt mit 1:0 denkbar knapp und organisiert den Dreier der Hausherren durch ein Selbsttor (Statistik).

Mittwoch, 20.04.2016

Endstand im einzigen Spiel des Tages zwischen der Ü45 und dem BSV Blumberg, 0:2. GWA mit Personalsorgen fand überhaupt nicht ins Spiel, zeigte kaum die nötige Einstellung, von der die Gäste aus Blumberg einfach mehr in die Waagschale werfen konnten. Ahrensfeldes Keeper Klaus Hechel musste einem schon leidtun, er hielt sein Team mit tollen Paraden lange im Spiel und konnte sich dafür schlussendlich auch nichts kaufen (Statistik)

Montag, 18.04.2016

Das nächste Kreisturnier für die G-Jugend ist terminiert worden. Verantwortlich für die Organisation der Veranstaltung am Samstag, dem 21.05.2016 ist der FSV Bernau. Gespielt wird auf dem Sportplatz Bernau-Rehberge in der Borsigstraße. Die erste Begegnung wird um 10 Uhr angepfiffen.

Sonntag, 17.04.2016

Heute passte alles - vier Spiele, vier Siege und ein erfolgreiches Kreisturnier

Der Reihe nach - Die 3. Herren tut sich im Duell gegen Zühlsdorf's Reserve schwer, behält aber mit 4:2 die Oberhand (Statistik). Tabellenführer Falkenthaler Füchse muss sich unserer starken A-Jugend mit 4:3 geschlagen geben (Statistik). Die 1. E-Jugend festigt durch ein 3:2 über Preussen Eberswalde II den Platz in der Spitzengruppe (Statistik), 17:1 lautet das Endergebnis im Spiel der 2. E-Jugend gegen Union Klosterfelde II (Statistik & Bericht) und schlussendlich kehrt die G-Jugend ungeschlagen vom Kreisturnier aus Basdorf zurück (Bericht).

Samstag, 16.04.2016

Markus Kindler war heute einer der Lichtblicke in GWA's ERSTEN

Drei Heimspiele, drei Siege, was will man mehr!

Mit einem eher bescheidenen Auftritt gegen Stahl Finow gewinnt die 1. Herren nicht unverdient mit 2:0 (Statistik & Bericht). Im Vorspiel der 2. Herren gegen die zweite Garnitur der Stahlwerker aus Finow ist GWA klar tonangebend, was sich auch in 5:1 Toren niederschlägt (Statistik). Die B-Jugend schafft nach einer Durststrecke im Meisterschaftsmodus endlich mal wieder einen Dreier, Endstand gegen Biesenthal 2:1 (Statistik & Bericht).

 

Von den Auswärstpartien des Tages gibt es leider nur Niederlagen zu vermelden.
FC Schwedt 02 - 1. D-Jugend 15:0, BSV Blumberg - 3. E-Jugend 4:3 (Statistik).

Freitag, 15.04.2016

Am späten Nachmittag kickten zwei F-Jugend-Teams mit folgenden Ergebnissen:
1. F-Jugend - SG Schwanebeck 6:1, Einheit Zepernick III - 2. F-Jugend 8:2

Die Viertelfinal-Paarungen der B-Jugendlichen für den Pokal des Fußballkreises Oberhavel/Barnim sind ausgelost worden. Dabei trifft das Team von Rene Breitfeld am Samstag, dem 30.04.2016 um 13 Uhr in heimischer Arena auf den SV Mühlenbeck 1947, derzeit Zweiter der Kreisliga OHV/BAR, in der auch GWA den Punkten nachjagt.

GWA trauert ...

GRÜN-WEISS trauert um Ulrich "Uli" Lemke, der am Abend des 03. April 2016 im Alter von 69 Jahren doch recht überraschend und viel zu früh von uns gegangen ist. Er war unser Edel-Fan und die betreuende Seele der DRITTEN.
Uli, wir sind bei Dir und Deinen Angehörigen. Danke für Alles!

Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unserem Herzen.

Die Beisetzung findet am Montag, dem 09. Mai 2016 um 13 Uhr auf dem Friedhof in Berlin-Biesdorf, Biesdorfer Friedhofsweg 10, statt.

Mittwoch, 13.04.2016

Die Ü35 macht am Abend ein gutes Spiel, führt 2:0 und trauert am Ende den vergebenen Chancen nach. Gastgeber FSV Bernau kommt irgendwie zurück und schafft noch den Ausgleich zum 2:2 (Statistik & Bericht).
In der fast zeitgleichen Partie der Ü45 war es nicht minder spannend. Nach zweimaligem Rückstand schafft das Team gegen den SV Lichterfelde noch die Wende und gewinnt knapp mit 3:2 (Statistik).

Montag, 11.04.2016

Bekannter Weise ist die G-Jugend über die Saison in Kreisturnieren unterwegs. Am gestrigen Sonntag hat sich das Team zu einem freundschaftlichen Vergleich mit dem FSV Basdorf getroffen. Den Bericht dazu findet man hier.

Sonntag, 10.04.2016

Großer Bahnhof in Blumberg! Den bereiteten die Ahrensfelder Anhänger der 2. Herren für das Ortsderby gegen den BSV Blumberg. Leider konnten die Erwartungen nicht erfüllt werden. GWA mit viel Aufwand und wenig Nutzen musste sich am Ende mit 1:0 geschlagen geben (Statistik).

Mit nur elf Spielern in Marwitz angereist, verliert die 3. Herren eigentlich unötig mit 2:1 gegen die Reserve des Gastgebers (Statistik). Die 2. E-Jugend gibt mit der Niederlage gegen Schönows Dritte (2:3) in der Meisterschaft die ersten Punkte ab (Statistik & Bericht). Weitere Ergebnisse: SV Rüdnitz/Lobetal - A-Jugend 1:1 (Statistik), SV Zehdenick - B-Jugend 2:0 (Statistik & Bericht), 3. E-Jugend - SG Schwanebeck II 7:2 (Statistik).

gwa1908.de überschreitet die "Hunderttausend"! Dieser Internetauftritt knackte am gestrigen Tage die magische Grenze von 100.000 Klicks. Dabei ist die Seite noch kein Jahr alt.
Dank gilt allen denen die sich für GWA interessieren und aktuell informiert werden möchten.

Samstag, 09.04.2016

Die Top-Nachricht des Tages - Große Freude im Jugendbereich! Die 2. D-Jugend gewinnt in Klosterfelde mit 0:2 und holt ihre ersten Punkte in dieser Saison. Glückwunsch Jungs, das habt Ihr Euch verdient! (Statistik)

Betreuer Harry Fielitz freute sich diebisch über den Dreier seiner ERSTEN in Angermünde.

Die 1. Herren bleibt weiterhin an der Tabellenspitze der Rückrunde! Beim Auswärtsspiel in Angermünde gab sich das Team vom Trainerduo Schönfelder/Orbanke keine Blöße und gewann auch in der Höhe verdient mit 0:4 (Statistik & Bericht).

In der Landesligpartie der 1. D-Jugend gegen den FC Strausberg hatte GWA mit 0:5 das Nachsehen.

Wichtiger Termin! Die 2. Herren trifft morgen um 15 Uhr in der Kreisliga im Ortsderby auf den BSV Blumberg. Dabei hofft die Mannschaft auf große Unterstützung.

Freitag, 08.04.2016

Fünf Partien mit vielen Treffern, aber leider nicht alle für die GWA-Teams und im Ergebnis auch zum Teil ohne Punktgewinn. Die Resultate: Ü35 - RW Werneuchen 7:1 (Statistik & Bericht), FC 98 Hennigsdorf II - B-Jugend 3:2 (Statistik), 1. FC Finowfurt - 1. E-Jugend 0:12 (Statistik), 1. F-Jugend - RW Schönow 4:1, 2. F-Jugend - BSV Blumberg 1:7

Mittwoch, 06.04.2016

Glückwunsch an die 1. F-Jugend zum Erreichen der zweiten Runde im Kreispokal. Das Team vom Trainergespann Karsdorf/Schmidt schlägt die TSG Einheit Bernau mit 10:1 und qualifiziert sich damit für das Viertelfinale.

Dienstag, 05.04.2016

War das etwa zuviel? Nach dem die 1. E-Jugend gesterm schon im Pokal unterwegs war und mit einer Niederlage zurechtkommen musste, hatte das Team heute den nächsten Auftritt im Meisterschaftsbetrieb. Dabei unterlag GWA im Spitzenspiel um den Anschluss zum Tabellenführer auf eigenem Gelände dem
1. FV Eintracht Wandlitz mit 3:5 (Statistik).

Montag, 04.04.2016

Reichlich Tore gab es im Viertelfinale des Kreis-Pokals für E-Junioren. Dabei unterlag die 1. E-Jugend auswärts der zweiten Vertretung des FSV Bernau mit 9:5 (Statistik).

Sonntag, 03.04.2016

Zwei Erfolge am heutigen Tage machen das GWA-Weekend perfekt.
Im Ortsderby der 3. Herren gegen das Reserveteam des BSV Blumberg fielen reichlich Tore, wobei GRÜN-WEISS sechs Buden macht und drei zulässt (Statistik).
Am Vormittag gibt die A-Jugend durch einen knappen 2:1 Erfolg über die SG Bergfelde/SV Glienicke/Birkenwerder BC die Rote Laterne ab (Statistik).

Samstag, 02.04.2016

Psst ... gefunden in der Schönower Kabine

Was für ein Nachmittag. Bestes Wetter, Spannung bis zum Bersten und siegreiche Teams.

Im Landesklassen-Duell zwischen der 1. Herren und dem Schönower SV regiert viel Glück und Moral, was zum Sieg für die Heimtruppe reichte. Am Ende fällt beim 4:3 der Siegtreffer in 89. Minute (Statistik & Bericht).
Im Vorspiel "kuscheln" die Mannen der 2. Herren mit "Fortuna" der Glücksgöttin und erzielen in 87. Minute den Siegtreffer gegen Biesenthal. Damit macht das Team einen entscheidenen Satz aus dem Tabellenkeller (Statistik).

Freitag, 01.04.2016

April, April .... Natürlich ist die untenstehende Meldung ein APRILSCHERZ.
Wir lieben unser BRANDENBURG und werden dies um keinen Preis der Welt aufgegeben!

Die Abteilung Fußball geht zur Saison 2016/17 neue Wege und betritt dabei absolutes Neuland!

Fristgerecht wurde am gestrigen Nachmittag der Antrag auf Freigabe für den Wechsel in einen anderen Landesverband beim Brandenburger Fußball-Verband eingereicht. Alle drei Herrenmannschaften werden dann zum 01.07.2016 in den Spielbetrieb des Berliner Fußball-Verbandes eingegliedert. In welchen Ligen die GWA-Teams schlussendlich in den Kampf um Punkte eingreifen, wird nach Bestätigung der Anträge durch den Berliner Verband zeitnah bekanntgegeben. Die Abteilungsleitung Fußball hat sich im Einklang mit den Mannschaftsverantwortlichen zu diesem Entschluss durchgerungen, um kostensparender in den Genuss kürzerer Fahrtwege zu kommen, die besseren Aufstiegsmöglichkeiten für die Teams zu nutzen und ganz wichtig sonntags spielen zu können.  

News - März 2016

Donnerstag, 31.03.2016

In den Kontaktangaben der Abteilungsleitung, der Trainer, Mannschaftsverantwortlichen und Betreuer wurden die E-Mail-Adressen umgestellt. Diese enden jetzt einheitlich auf @gwa1908.de.
Die Abteilungsleitung bittet um Beachtung!

Mittwoch, 30.03.2016

Sascha Gäbelein - Trainer und Doppel-Torschütze in Personalunion

Am späten Abend entführte die Ü35 drei Punkte vom Bernauer Kunstrasenplatz am Wasserturm. Gastgeber Rot-Weiß Schönow unterlag mit 0:2 und musste sich an die eigene Nase fassen, dass man gegen schwache Ahrensfelder am Ende ohne Punkte da stand. Für GWA war es ein "dreckiger Sieg", bei dem schlussendlich nur das nackte Ergebnis zählte. Leider war der angesetzte Schieri nicht erschienen, so dass der eigentlich als Zuschauer anwesende GWA-Unparteiische Hannes Muhme zu seinem ersten Altherren-Einsatz kam (Statistik & Bericht).

Sonntag, 27.03.2016

(v. l.) Andras Bikszadi, Olaf Kreusche, Thomas Burdajewicz

Wie bereits angekündigt, waren drei der GWA-Schiedsrichter am gestrigen Nachmittag in der Kreisliga Ost im Amt der Spielleiter. Olaf Kreusche und seine beiden Assistenten Andras Bikszadi und Thomas Burdajewicz waren mit der Leitung der Partie BSV Blumberg gegen die SG Zühlsdorf betraut. Blumberg gewann die niveauarme Begegnung mit 2:1. Das Schiri-Gespann machte dabei eine gute Figur und hatte das Geschehen jederzeit regelkundig im Griff. Fotos vom Spiel findet man hier.

Freitag, 25.03.2016

GWA wünscht FROHE OSTERN!

Obwohl im Verein an den Feiertagen die fußballfreie Zeit herrscht, sind ein Teil der GWA-Schiedsrichter im Einsatz. Olaf Kreusche leitet am Samstag (26.03.2016) um 14 Uhr die Kreisliga-Partie zwischem dem BSV Blumberg und der SG Zühlsdorf. Assistiert wird Olaf von seinen GWA-Kollegen Andras Bikszadi und Thomas Burdajewicz. Da kann man nur "Gut Pfiff" wünschen!

Mittwoch, 23.03.2016

Das Spiel der Alt-Senioren zwischen der Ü45 und Rot-Weiß Werneuchen endet am Abend 3:2. Dabei macht GWA im ersten Durchgang ein gutes Spiel und führt verdient mit 2:0. Unerkärlich blieb der Qualitätsverlust in Halbzeit zwei und so musste das Team den verdienten Ausgleich hinnehmen. Mit viel Glück gelingt dann doch noch der umjubelte Siegtreffer (Statistik).
Im zweiten Spiel des Tages unterliegt die 1. D-Jugend im Landesliga-Duell auswärts dem FSV Lok Eberswalde glatt mit 6:0.

Vorabinformation: Die ordentliche Mitgliederversammlung der Abteilung Fußball mit Wahlen findet am Freitag, dem 20.05.2016 um 19 Uhr im Vereinsheim statt. Die offizielle Einladung erfolgt in Kürze.

Sonntag, 20.03.2016

Zum Abschluss des Wochenendes gab es folgende Resultate. Das Schlusslicht der 2. Kreisklasse Mitte, der FSV Germendorf II, unterliegt auf heimischen Rasen unserer 3. Herren glatt mit 0:3 (Statistik). Das 1:1 der A-Jugend gegen Eintracht Gransee ist am Ende zu wenig um die Rote Laterne abzugeben (Statistik). Aus dem Aufstiegsrennen dürfte sich die 1. E-Jugend mit der Niederlage (4:3) in Biesenthal wohl verabschiedt haben (Statistik). Ohne Punkte bleibt die 3. E-Jugend nach der 2:3 Heimniederlage gegen Union Klosterfelde. Dabei fällt der Siegtreffer der Gäste praktisch mit dem Schlusspfiff (Statistik).

Samstag, 19.03.2016

"Puh, da haben wa noch mal Glück jehabt, Felix". "Da haste Recht, Stevie ....".

Mit viel Dusel und bei schwachem eigenen Auftritt gewinnt die
1. Herren beim Tabellenletzten Einheit Grünow mit 0:2 (Statistik & Bericht). Im Tabellenkeller der Kreisliga Ost macht die 2. Herren durch einen äußerst wichtigen Erfolg (1:4) beim SV Beiersdorf viel Boden gut (Statistik).

 

 

 

Der Jugendbereich agierte leider nur mit einem Lichtblick. Die 2. E-Jugend gewinnt mit 3:6 beim Eberswalder SC (Statistik & Bericht). Der beiden restlichen Partien waren leider negativ behaftet: B-Jugend - SpG Grüneberg/Löwenberg/Falkenthal 2:6 (Statistik & Bericht), 1. D-Jugend - Preussen Eberswalde 0:6

Freitag, 18.03.2016

Im dritten Anlauf, nach zwei Pleiten, schafft die Ü35 endlich den ersten Sieg der Rückrunde. Dabei war das knappe 4:3 gegen Einheit Bernau eine schwierige Geburt. Nach 0:3 bog das Team von Sascha Gäbelein das Spiel noch um und gewann am Ende mit 4:3 (Statistik & Bericht). Den Kreispokal der Alt-Senioren verlässt die Ü45 erhobenen Hauptes. Gegen den großen Favoriten BW Hohen Neuendorf unterlag GWA im Viertelfinale glatt mit 6:0 (Statistik). Im Jugendbereich fielen am späten Nachmittag reichlich Tore mit unterschiedlichem Ausgang für die Ahrensfelder Vertretungen: Lok Eberswalde - 1. F-Jugend 14:0.
2. F-Jugend - RW Schönow III 11:0, Testspiel Fortuna Britz II - 3. E-Jugend 3:8.

Mittwoch, 16.03.2016

Da der 2. D-Jugend krankheitsbedingt das Spielermaterial ausgeht, wurde das für Freitag, den 18. März 2016, angesetzte Orstderby gegen den BSV Blumberg abgesagt. Geplanter neuer Termin ist Dienstag, der 03.05.2016.

Sonntag, 13.03.2016

Die 3. Herren rehabilitieren sich für den Auftritt aus der Vorwoche und schlagen die Liebenwalder Reserve mit 4:1 (Statistik). Auch der E-Jugendbereich schreibt positive Ergebnisse. Bei der 2. E-Jugend läuft es in der Meisterschaft wie geschmiert, die Truppe gewinnt mit 13:1 gegen die Spielgemeinschaft Falkenberg/Liepe (Statistik & Bericht). Die 3. E-Jugend macht mit 9:3 Toren gegen Schönow alles klar (Statistik). Weiterhin ohne Punkte bleibt die 2. D-Jugend nach einem 10:1 in Schwanebeck (Statistik). Auch die A-Jugend kassiert auswärts eine Niederlage, Endstand in Germendorf 3:1 (Statistik).

Samstag, 12.03.2016

GWA-Coach Seven Orbanke konnte nicht wirklich zufrieden sein ....

Erfolgloser Nachmittag für die Herrenteams!

Im Aufeinandertreffen mit dem derzeit regierenden Tabellenführer aus Prenzlau unterliegt die 1. Herren völlig unnötig mit 1:3 (Statistik & Bericht). Im Vorspiel war die Niederlage des Reserveteams noch bitterer. Die 2. Herren erzielte kurz vor Ende der offiziellen Spielzeit den verdienten Ausgleich zum 2:2. Doch die Gäste vom SV Glienicke-Nordbahn schlugen in der Nachspielzeit noch einmal zurück und kamen so zum glücklichen Dreier (Statistik).

Im Jugendbereich war der Tag viel "runder". Durch einen 4:2 Auswärtserfolg der 1. D-Jugend in Erkner kann die Truppe im Abstiegskampf erst einmal ordentlich durchatmen. Die 1. E-Jugend ließ bei der zweiten Vertretung von Einheit Zepernick nichts anbrennen und gewinnt verdient mit 5:0 (Statistik & Bericht). Bereits am gestrigen Abend war die 1. F-Jugend zu Gange und unterliegt zu Hause dem FV Preussen Eberswalde mit 0:9.

Donnerstag, 10.03.2016

Derbe Niederlage für die Ü35! Beim Auswärtsauftritt in Joachimsthal kassiert die Mannschaft sieben Tore und erzielt dabei leider nur eins (Statistik & Bericht).

Für die 2. E-Jugend sind die beiden Testspiele in der Vorbereitung auf die Rückrunde recht negativ verlaufen. Am heutigen Nachmittag unterliegt das Team auf heimischen Kunstrasen dem SV Biesenthal 90 mit 4:6. Bereits am Dienstag musste man gegen den 1. FC Marzahn 94 mit 3:4 den Kürzeren ziehen.

Montag, 07.03.2016

Noch eine Spielabsage! Die Begegnung der Ü45 vom kommenden Mittwoch (09.03.2016) fällt der Grippewelle in den Reihen von RW Werneuchen zum Opfer. Neuer Termin ist der 23.03.2016. Anstoss auf dem Ahrensfelder Kunstrasen wird um 18:30 Uhr sein.

Das für heute geplante Testspiel der 1. D-Jugend gegen den FC Nordost ist wegen Spielermangels von Gästeseite abgesagt worden und wird an einem neuen Termin nachgeholt.

Sonntag, 06.03.2016

GWA-Mannschaftskapitän Stephan Baum (rechts) führte heute ein starkes Team ...

Wichtiger Auswärtserfolg der 1. Herren in Bruchmühle! Mit toller Einstellung und bärenstarker Leistung gewinnt die Truppe hochverdient mit 3:1 beim Tabellendritten der Landesklasse Nord (Statistik & Bericht).

Erfolgreich zeigte sich auch die 1. E-Jugend, die die Partie gegen RW Schönow mit 5:1 für sich gestaltete und weiterhin die Hand am Platz an der Sonne hat (Statistik & Bericht).

Die restlichen Partien vom Tage endeten zwar torreich, die Buden machte aber die Gegnerschaft:
Eintracht Bötzow II - 3. Herren 4:0 (Statistik), FSV Basdorf - 1. F-Jugend 7:0, SV Fürstenberg - B-Jugend 10:0 (Statistik & Bericht). Die A-Jugend kam heute garnicht zum Zuge, denn die Gäste der SG Bergfelde/SV Glienicke/Birkenwerder BC reisten mit zu wenig Spielermaterial an und so konnte die Begegnung nicht angepfiffen werden.

"Was lange währt, wird endlich gut." Obwohl das Trainingslager der 1. Herren schon in die GWA-Geschichte eingegangen ist, wurde es doch noch geschafft ein paar im Bild festgehaltene Impressionen zu veröffentlichen. Diese findet man hier

Samstag, 05.03.2016

Im Abstiegskampf muss die 2. Herren einen Rückschlag hinnehmen. Beim unmittelbaren Konkurrenten, dem SC Althüttendorf, unterliegt die Truppe nicht einmal unverdient mit 5:3 (Statistik).

Freitag, 04.03.2016

Die Ü45 bleibt mit dem Auswärtserfolg beim Eberswalder SC (2:3) in der Erfolgsspur und hält weiterhin Kontakt zu den Spitzenteams (Statistik). Für die restlichen Begegnungen vom Abend gibt es leider nichts Positives zu vermelden. Ü35 - FV Preussen Eberswalde 1:5 (Statistik & Bericht), 2. D-Jugend -SG Friedrichswalde/Joachimstal 1:10 (Statistik), FSV Fortuna Britz - 3. E-Jugend 8:2 (Statistik),
SV Rüdnitz/Lobetal - 2. F-Jugend 10:1

Dienstag, 01.03.2016

Am gestrigen Abend schlägt in einem ansehnlichen Testspiel die B-Jugend die U16 von Fortuna Biesdorf verdient mit 6:3 (Statistik). Trotz zahlreicher Ausfälle, war über weite Strecken guter Kombinationsfussball zu sehen. Am kommenden Sonntag beginnt dann auch für die B-Junioren die Rückrunde in Fürstenberg/Havel.

WetterOnline
Das Wetter für
Ahrensfelde
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
SV 1908 GRÜN-WEISS Ahrensfelde e. V.