Saisonabschluss

 

Die Saison 2018/2019 neigt sich dem Ende zu. Es war ein tolle Jahr und das muss gefeiert werden.
Dazu laden wir alle Mitglieder und Vereinsfreunde zur großen Abschlussfeier am 22.06.2019 ein.
Im Rahmen dieser Party steigt um 15 Uhr das letzte Spiel unserer 1. Herren, die die Saison als Aufsteiger auf einem hervorragenden 2 Platz in der Landesliga Nord abschließen (die 2. Und 3. Herren spielen im Vorfeld schon um 12:30 Uhr).
Sowohl die Cheerleader als auch die Turner werden eine kurze Kostprobe ihres Könnens darbieten.
Für leibliches Wohl und musikalische Unterhaltung wird gesorgt sein.

Wir freuen uns auf euren Besuch!!

GRÜN, WEISS FEUER!!!

NEWSFEED 2019

G-Jugend geht leer aus

In einem spannenden Finale unterliegt unsere G-Jugend den Hennigsdorfer.
Ein paar strittige Entscheidungen führten zu immensen Diskussionen.


Hier geht´s zum Bericht

 

Finaltag in Ahrensfelde

Am Sonntag, dem 16.06.2019, steigen die Pokalfinalspiele des Fußballkreises Oberhavel/Barnim in der Jahnsportstätte. In die sieben Finalspiele, die es an dem Tag geben wird, haben es immerhin drei Mannschaften des Grün-Weißen Nachwuchses geschafft.


Den Anfangen machen die G-, F- und C-Junioren. Ihre Spiele starten um 9:00 Uhr früh. Bei den ganz Klein, also der G-Jugend hat es unsere Mannschaft ins Finale gegen den FC 98 Hennigsdorf geschafft.
Danach sind die E-, D. und B-Jugendichen dran. Vor allem die D-Jugend sollte uns als Ahrensfelder interessieren. um 11:00 wird bei den Partien angestoßen. (Das B-Jugendfinale startet um 11:30 Uhr)

Zum Abschluss des Tages greift unsere A-Jugend gegen die SpG Birkenwerder/Bergefelde nach dem Pott. 14 Uhr rollt der Ball.

Jede Mannschft hat es verdient von einer Vielzahl von Zuschauern angefeuert zu werden. Also kommt vorbei und drückt den Teams live vor Ort die Daumen. 

Ein wenig fester dürfen die Daumen natürlich für unsere Jungs gedrückt werden!!

A-Jugend zieht ins Finale ein

 

Mit einem am Ende ungefährdetem 5:1 Sieg hat es unsere A-Jugend ins Endspiel des Kreispokals geschafft.  Das Pokalfinale findet am 16.06. in Ahrensfelde statt.

 

Hier geht´s zum Bericht

Geschwitzt, gekämpft, gewonnen!

 

Der erste wirkliche Sommertag bei Temperaturen von knapp 30 Grad, machte es den Akteuren auf dem Grün nicht besonders leicht. So gab es, sowohl bei der Ersten, als auch bei der Zweiten, Phasen in denen Kräfte geschont wurden.

 

Die zweite Mannschaft bekam es mit dem SV Rüdnitz/Lobetal zu tun. Die Gäste sind stark abstiegsbedroht. So traten sie aber nicht unbedingt auf. Sie standen nicht so tief wie gedacht, versuchten über Phasen sogar mitzuspielen. Im Laufe des Spiel kamen die Grün-Weissen besser ins Spiel. So kam die Führung nicht überraschend und war auch nicht unverdient. Der Ausgleich nur sechs Minuten später gab den Gästen nochmal Hoffnung. Diese Hoffnung wurde in der zweiten Hälfte zerstört und die drei Punkte blieben zu Hause.

Hier gibt es die Bilder zum Spiel

Hier geht´s zum Bericht

 

Auch die erste Mannschaft schaffte es noch tollem Kampf das Spiel in der zweiten Hälfte zu Ihren Gunsten zu gestalten.

 

Die Temperaturen machten auch den Spielern der Ersten zu schaffen, aber das als Ausrede für die erste Hälfte gelten zu lassen ist zu einfach. Kaum Bewegung im Spiel nach vorne, Konzentrationslücken in allen Mannschaftsteilen und nach 45 Minuten ein verdienter Rückstand.
In der Pause wurde ein wenig umgestellt und die Mannschaft wurde aktiver. Schon früh in Halbzeit zwei belohnte man sich mit dem Ausgleich.
Am Ende stand ein knapper 2:1 Sieg.

Die
Bilder zum Spiel findet ihr hier

Den ausführlichen Bericht zum Spiel findet ihr hier
 

FUNino-Wochensieger

Eine Woche ist um und der nächste Wochensieger steht fest.

Hier geht´s zum Bericht

Starker Auftritt an Himmelfahrt

 

Unsere G1 war auch an Himmelfahrt aktiv und spielte beim Frohnauer SC den Himmelfahrt-Cup 2019 eine sehr gute Rolle bei einem starken Teilnehmerfeld.

 

Hier geht´s zum Bericht

Die A-Jugend schließt die Saison mit einem Spektakel ab

 

18 Tore schossen die Jungs von Marco Fiedler beim letzten Saisonspiel. Am Ende steht ein hervorragender zweiter Platz in der Tabelle.

Der zweite Platz am Ende der Saison geht durch die schwache Hinrunde durchaus in Ordnung. Die Jungs haben eine tolle Rückrunde gespielt und könne sich nun voll und ganz auf das anstehende Pokalhalbfinale, welches am 06.06. gegen Borgsdorf stattfindet, konzentrieren.

 

Hier geht´s zum Bericht mit Bildergalerie

Mehr als überzeugend

 

Auch wenn beim letzten Kreisturnier "nur" der zweite Platz raussprang, war der Titel in der Staffel Ost 3 bereits an unsere Jungs der G1 vergeben.

Wir gratulieren den Spielern, dem Trainerteam und danken für die Unterstützung der Eltern!

 

Hier geht´s zum Bericht für das letzte Keisturnier

 

Zeitgleich zum Kreisturnier fand der Junioren-Cup ins Sachsenhausen statt.
Auch dafür findet ihr einen
Bericht
 

Ein letztes Mal

 

Seit über 20 Jahren trägt Rene Möller das grün weiße Trikot. Er hat mit dem Verein viel mitgemacht und wird ihn sicher auch in Zukunft unterstützen.
Allerdings wird diese Unterstützung auserhalb des Platzes stattdfinden.

 

 

Heute Abend wird er zum letzten Mal das Trikot überstreifen. 19:30 Uhr trifft unsere Ü35 auf den Eberswalder Sportclub und mit einem Sieg gegen den ESC kann man die Saison vernünftig zu Ende bringen und einem langjährigem Weggefährten einen gelungenen Abschluss ermöglichen.


Wir wollen Rene einen tollen Rahmen bieten und würden uns daher sehr über euren Besuch in der Jahnsportstätte freuen.

Nur noch drei

Der 28. Spieltag steht auf dem Programm der ersten Herren. Es geht gegen die Reserve von Babelsberg 03. Unsere Zweite bekommt es mit Rüdnitz/Lobetal zu tun.

 

Es geht nicht mehr um viel bei beiden Mannschaften. Der Aufsteig der Ersten ist wohl vom Tisch mit der Abmeldung von Altlüdersdorf und die Zweite hat sich mit der schlechten Phase in der Rückrunde auch einiges kaputt gemacht. Allerdings sollte es bei beiden Teams darum gehen die Saison erfolgreich abzuschließen.

 

Ein fast vergessenes Erlebnis

 

12 Spiele gab es für unsere A-Jugend keine Niederlage mehr. 12 Mal wurde hintereinander gewonnen. Am vergangenem Sonntag kam es zum Spitzenspiel gegen die SpG Birkenwerder/Bergfelde und am ende hieß es 2:6 aus unserer Sicht.

Hier geht´s zum Bericht mit Galerie

1. RO²Cup in Ahrensfelde

 

Am Samstag ist es soweit. Pünktlich um 8 Uhr startet der 1. RO²Cup. Hochkarätige Teams aus Berlin und Umgebung haben sich angekündigt. Unter anderem werden Vertretungen des BFC Dynamo, des FSV Bernau und des Berliner AK´s zu Besuch sein.

Der Samstag gehört voll und ganz den "Kleinen Helden" Ahrensfeldes. Die U8, also die F2, und die D1 haben ab 8 Uhr ihren großen Auftritt. Anfangen werden die Kleineren. 10 Mannschaften spielen in zwei Gruppen ums Weiterkommen und später in den Finalspielen um den Pokal.
Gleich im Anschluss sind die Jungs der U12 dran. Durch eine kurzfristige Absage sind leider nur 9 Mannschaften am Start. Der Modus in dem gespielt wird bleibt allerdings der Gleiche.

Schon jetzt wünschen wir allen Spielern, Zuschauern und Eltern einen spannenden Turniertag.

Hier geht´s zum Turnierplan
 

Bitterer Beigeschmack beim letzten Saisonspiel

Für die B-Jugend ist die Saison vorbei.
Der Sieg gegen Rüdnitz/Lobetal war ein schöner Saisonabschluss. Allerdings gab es einen unschönen Zwischenfall.



Hier geht´s zum Bericht

Pokalsieg verschenkt

Die Ü35 trat am vergangenem Sonntag im Pokalfinale an und zog leider den Kürzeren.
Die SG Liebenwalde/Falkenthal konnte den Pokal mit nach Hause nehmen.

 

Hier geht´s zum Bericht

Der 6. Wochensieger steht fest

Die D1 hat am Freitag wieder den Wochensieger beim FUNino ausgespielt.


Hier geht´s zum Bericht

Siegesserie der A geht weiter

 

Mit dem Sieg am Wochenende wurde der zweite Platz vorerst gesichert.

Hier geht es zum Bericht

Ihr wollt wissen wie eure Mannschaft gespielt hat?

Hier geht´s zu den Ergebnissen

SCHIEDSRICHTER GESUCHT!

 

"GRÜN-WEISS" braucht eure Unterstützung.

Unsere Schiedsrichter sind nur wenige an der Zahl und wollen sich verstärken.
Dazu wird ein Lehrgang und die dazugehörige Prüfung angeboten.

Hier geht´s zu weiteren Infos

HIGHLIGHTS 2018

SPIELERSUCHE IM JUGENDBEREICH

Für unsere derzeitige F1 sowie F2 suchen wir noch Verstärkung. Alle fußballbegeisterten Kicker sind herzlich willkommen. Wenn ihr euch angesprochen fühlt, kommt zu den Trainingszeiten (Dienstag und Donnerstag 17:15 - 18:30 Uhr) auf unser Trainingsgelände in Ahrensfelde und absolviert ein Probetraining. Meldet euch einfach bei den zuständigen Trainern und werdet „Grün-Weisse“.

 

René Breitfeld/Dennis Grey

Jugendvorstand

 

[ANMELDUNG]

WIR BRAUCHEN DICH!!!

Der SV 1908 „Grün-Weiss“ Ahrensfelde sucht engagierte Nachwuchskicker. Unsere zukünftigen D-Junioren suchen Verstärkung auf Leistungsebene.

 

Du bist 2007 geboren und hast bereits Fußballerfahrung gesammelt? Dann bist du bei uns genau richtig!!!

 

In der letzten Saison konnten wir viele Ziele erreichen.

 

Nun geht es in der nächsten Saison in die D-Jugend und nicht nur das Feld wird größer, sondern auch unser Team. Wir wollen ähnlich wie in der letzten Saison unser Trainingskonzept „FUNino“ weiter betreiben. Dieses Konzept ermöglicht es uns, den Nachwuchs bestmöglich auszubilden und erfolgreichen Fußball zu spielen. Dabei steht der Spaß natürlich im Mittelpunkt!!!

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn du dich für uns entscheidest und zu einem Probetraining vorbeischaust.

 

Trainingstage:

 

Montag: 17:00 – 18:30 Uhr

Mittwoch: 17:00 – 18:30 Uhr

Freitag: 17:00 – 18:30 Uhr

 

Anmeldung beim Trainer:

 

Dennis Vieweg

0163/7692733

... lade Modul ...
Druckversion Druckversion | Sitemap
SV 1908 GRÜN-WEISS Ahrensfelde e. V.