NEWSFEED 2019

Doppelte Chance zur Wiedergutmachung

 

Am Samstag, den 23.03.2019, haben unserer Herrenteams der ersten und zweiten Mannschaft die Chance die Ergebnisse des letzten Wochenendes vergessen zu machen.

 

Die Zweite bekommt es mit dem SV Friedrichsthal 1970 zu tun. Die Mannschaften stehen in der Tabelle dicht beieinander. Es könnte also ein Duell auf Augenhöhe werden.


Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende will man bei der ersten Herren zu Hause dreifach punkten. Einfach wird das aber nicht. Mit dem FSV Babelsberg 74 kommt ein unangenehmer Gegner in die Jahnsportstätte.

 

Einen kurzen Ausblick auf die Partien findet ihr hier.
1.Herren
2.Herren

0 Punkte für "GRÜN-WEISS"
 

Man kann es als gebrauchtes Wochenende beschreiben. Sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft verlieren ihre Auswärtsspiele.

Die Erste versuchte ihr Glück in Neustadt. War aber sowohl offensiv als auch bei Standards nicht auf der Höhe und verlor nicht unverdient mit 2:0. Schwarz-Rot Neustadt schaffte es immer wieder sich in den entscheidenenden Zweikämpfen zu behaupten. Als chancenreich ist das Spiel sicher nicht zu bezeichnen, aber mit ein wenig mehr Konsequtenz , hätte das Ergebnis auch anders ausfallen können.

Die Zweite war genauso "erfolgreich"
.  Liebenwalde scheint der Mannschaft nicht zu liegen. In den zwei Saisonspielen steht ein Torverhältnis von 11:3 für Liebenwalde.

Die negativen Ergebnisse heißt es am kommenden Wochenende vergessen zu machen.

A-Jugend holt den nächsten Dreier

 

Es läuft und läuft und läuft bei den Ältesten der Jugend. Der nächste Sieg wurde am Wochenende eingefahren.

Einen kurzen Bericht findet ihr hier.

Zwei Punkte verloren im Duell mit dem Letzten

Letzte Woche überzeugend, dieses Wochenende weniger gut. 1:1 hieß es am Ende zwischen der B-Jugend und Rot-Weiß Flatow


Den Bericht gibt es hier

A- und B-Jugend gewinnen überzeugend

 

Beide Jugendmannschaften taten sich vor allem in der ersten Halbzeit schwer ihre teilweise klare Überlegenheit in Tore umzumünzen.

 

Durch den Erfolg der Jungs von Marco Fiedler und Co sind sie in der Rückrunde immernoch ohne Punktverlust.

Hier gibt es einen kurzen Bericht zum Sieg über Werneuchen.

 

Unsere B-Jugend ist auch erfolgreich in die Rückrunde gestartet. Mit einem überzeugendem 8:1-Heimerfolg wurde die Winterpause offiziell beendet.

Hier gibt es einen kurzen Bericht zum Sieg gegen Friedrichswalde/Joachimsthal

Zweite verliert unglücklich, Erste gewinnt ein Unentschieden

 

Letztes Wochenende freuten sich die "GRÜN-WEISS" Fans noch über sechs Punkte aus den zwei Heimspielen der ersten und zweiten Herrenmannschaft. Diesesmal wurde nur ein Punkt in der Jahnsportstätte behalten.

 

Bei äußerst widrigen Wetterverhätnissen wollte die Zweite den guten Rückrundenstart noch ein wenig verbessern und den nächsten Sieg holen. Dies gelang so ganz und gar nicht. Das Team von Daniel Lüß und Patrick Kluge kamen mit den tiefstehenden Gästen aus Eberswalde nicht klar. Kaum spielerische Lösungen und zu wenig Bewegung führten dazu das kaum Torchancen kreiert wurden.
Ein individueller Fehler reichte um das Spiel mit 0:1 aus der Hand zu geben.

Hier gibt es ein paar Bilder und einen Bericht zum Spiel

 

Die Erste machte es nicht viel besser. Vor allem in Halbzeit eins war das teilweise schon sehr traurig anzusehen. Man stand sich gegenseitig auf den Füßen. Haderte mit dem Platz, dem Gegner dem Schiedsrichter, sich selbst, dem Spielsystem und vielem mehr.
Das 0:2 zur Pause war ein hochverdienter Rückstand. Die Reaktion die in Halbzeit zwei gezeigt wurde sprach, aber für sich. Man holte nicht nur den zwei Tor-Rückstand auf, sondern hatte am Ende noch die Chance das Spiel zu gewinnen.

Hier geibt es ein paar Bilder und einen Bericht zum Spiel

Trainerlehrgang erfolgreich absolviert

 

Wir dürfen neun neue Trainer mit der C-Lizenz bei uns im Verein verzeichnen.
Robert Räke, Henry Preuß, Richard Witte, Erik Herschmann, Felix Grünwald, Lukas Vasel, Marcel Breitfeld, Florian Schölzel und Alexander Kaatz haben am Sonntag, den 24.02.2019, die letzte Hürde genommen und auch die mündliche Prüfung bestanden.120 Lehreinheiten haben die Lernwilligen über sich ergehen lassen, um die Lizenz zu erlangen. Mit diesen neun neuen Trainern können wir die Ausbildung unserer Jugend weiterhin verbessern.
Die Finanzierung der Lizenzen verdanken wir den Spendern für den „Klub 100“.

Also auch an Euch ein großes Dankeschön.

Ihr wollt wissen wie eure Mannschaft gespielt hat?

Hier geht´s zu den Ergebnissen

SCHIEDSRICHTER GESUCHT!

 

"GRÜN-WEISS" braucht eure Unterstützung.

Unsere Schiedsrichter sind nur wenige an der Zahl und wollen sich verstärken.
Dazu wird ein Lehrgang und die dazugehörige Prüfung angeboten.

Hier geht´s zu weiteren Infos

HIGHLIGHTS 2018

SPIELERSUCHE IM JUGENDBEREICH

Für unsere derzeitige F1 sowie F2 suchen wir noch Verstärkung. Alle fußballbegeisterten Kicker sind herzlich willkommen. Wenn ihr euch angesprochen fühlt, kommt zu den Trainingszeiten (Dienstag und Donnerstag 17:15 - 18:30 Uhr) auf unser Trainingsgelände in Ahrensfelde und absolviert ein Probetraining. Meldet euch einfach bei den zuständigen Trainern und werdet „Grün-Weisse“.

 

René Breitfeld/Dennis Grey

Jugendvorstand

 

[ANMELDUNG]

WIR BRAUCHEN DICH!!!

Der SV 1908 „Grün-Weiss“ Ahrensfelde sucht engagierte Nachwuchskicker. Unsere zukünftigen D-Junioren suchen Verstärkung auf Leistungsebene.

 

Du bist 2007 geboren und hast bereits Fußballerfahrung gesammelt? Dann bist du bei uns genau richtig!!!

 

In der letzten Saison konnten wir viele Ziele erreichen.

 

Nun geht es in der nächsten Saison in die D-Jugend und nicht nur das Feld wird größer, sondern auch unser Team. Wir wollen ähnlich wie in der letzten Saison unser Trainingskonzept „FUNino“ weiter betreiben. Dieses Konzept ermöglicht es uns, den Nachwuchs bestmöglich auszubilden und erfolgreichen Fußball zu spielen. Dabei steht der Spaß natürlich im Mittelpunkt!!!

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn du dich für uns entscheidest und zu einem Probetraining vorbeischaust.

 

Trainingstage:

 

Montag: 17:00 – 18:30 Uhr

Mittwoch: 17:00 – 18:30 Uhr

Freitag: 17:00 – 18:30 Uhr

 

Anmeldung beim Trainer:

 

Dennis Vieweg

0163/7692733

... lade Modul ...
Druckversion Druckversion | Sitemap
SV 1908 GRÜN-WEISS Ahrensfelde e. V.